Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. Juni 2019 

Angewandte Gesundheitswissenschaften als Fernstudium

16.02.1999 - (idw) Hochschule Magdeburg-Stendal (FH)

FH Magdeburg: Bewerbungen zum berufsbegleitenden Fernstudium der Angewandten Gesundheitswissenschaften sind noch bis Ende Februar möglich. Nach vier Semestern wird ein Zertifikat erteilt.

Angewandte Gesundheitswissenschaften
Bewerbungen zum Fernstudium sind noch bis Ende Februar möglich


Die Fachhochschule Magdeburg bietet seit 1997 das berufsbegleitende Fernstudium Angewandte Gesundheitswisenschaften an. Ziel ist es, Berufstätigen in verschiedenen Tätigkeitsfeldern und Einrichtungen des Gesundheits-, Umwelt- und Sozialbereiches aktuelles Grundwissen zu vermitteln.

Nachdem das Studium bundesweites Interesse gefunden hat, bietet die FH Magdeburg ab April 1999 einen weiteren Studiendurchgang an. Das Studium dauert vier Semester und schließt mit dem Zertifikat über den Erfolg der Teilnahme ab. Bewerbungen sind noch bis Ende Februar möglich.

Vermittelt werden neben den Grundlagen der Gesundheitswissenschaften vor allem Kenntnisse der Gesundheitsökonomie, der Qualitätssicherung und des Projektmanagements. Während der regelmäßig mit den Fernstudienphasen wechselnden Präsenzphasen profitieren die Teilnehmer von den unterschiedlichsten
uniprotokolle > Nachrichten > Angewandte Gesundheitswissenschaften als Fernstudium

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/47443/">Angewandte Gesundheitswissenschaften als Fernstudium </a>