Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Umweltbundesamt: Ozonprognosen und Ozonwerte im Internet

06.05.1999 - (idw) Umweltbundesamt (UBA)

Ab sofort sind auf der Internet-Seite des Umweltbundesamtes bundesweite Ozonprognosen und aktuelle Ozon-Meßwerte abrufbar. Unter der Adresse http://www.umweltbundesamt.de/uba-info-daten/daten/aod.htm gibt es täglich neu ab 10 Uhr (für den jeweiligen Tag) und ab 16 Uhr (für den folgenden Tag) Ozonprognosen. Sie werden auf einer bundesweiten Prognosekarte plus Prognosetext farbig und einfach verständlich dargestellt. Die aktuellen Ozon-Meßwerte aller verfügbaren deutschen Meßstellen sind ab 13.15 Uhr abrufbar. Sie werden stündlich aktualisiert. Schließlich können auch die gemessenen Ozon-Maximalwerte des Vortages als Karte eingesehen werden.

An den Wochenenden werden Ozonprognosen nur erstellt, wenn erhöhte Ozonkonzentrationen zu erwarten sind. Anders die Meßdaten: Sie werden auch an Wochenenden bereitgestellt, an denen aufgrund der meteorologischen Situation nicht mit erhöhten Ozonkonzentrationen zu rechnen ist.

Die bundesweiten Ozonprognosen vom Umweltbundesamt sollen die Bevölkerung über die Ozonwerte informieren. Sie sind kein Hilfsmittel für den Vollzug des bis Ende 1999 gültigen "Ozongesetzes", der ausschließlich bei den Ländern liegt. In diesem Rahmen nehmen die Länder ihrerseits eigene Einschätzungen der jeweiligen Entwicklung der Ozonkonzentration in ihrem Gebiet vor. Auch die Bundesländer informieren über die Ozon-Meßwerte und erstellen zum Teil Ozonprognosen für ihr Gebiet.

Berlin, den 06.05.1999
uniprotokolle > Nachrichten > Umweltbundesamt: Ozonprognosen und Ozonwerte im Internet

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/49247/">Umweltbundesamt: Ozonprognosen und Ozonwerte im Internet </a>