Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 15. November 2019 

Fehler in der Pressemeldung vom 28. April 1999

07.05.1999 - (idw) Wissenschaftliche Hochschule für Unternehmensführung, Otto-Beisheim-Hochschule

Fehler in der Pressemeldung vom 28. April 1999
In unsere Pressemeldung vom 28. April hat sich ein Fehler eingeschlichen: Das ZMU verleiht nicht den 2. Preis, sondern zum zweiten Mal den ersten Preis für Dissertationen.
Der richtige Text für die Pressemeldung lautet:

ZMU-Preis für Dissertationen 1999
Vallendar, 7. Mai 1999. Das Zentrum für Marktorientierte Unternehmensführung (ZMU) an der WHU Koblenz verleiht auch 1999 den ZMU-Preis für Dissertationen. Zum ersten Mal wurde dieser Preis im Jahr 1998 ausgeschrieben.
Die ausgezeichnete Arbeit wird mit 5.000 DM prämiert.
Zugelassen sind Dissertationen, die 1998 oder 1999 an einer deutschsprachigen Universität eingereicht wurden und sich mit den Aspekten der marktorientierten Unternehmensführung beschäftigen.
Hierzu zählen beispielsweise Arbeiten, die sich mit entsprechenden Fragen der Organisation, der Personalführung sowie der Unternehmenskultur beschäftigt haben oder auch Arbeiten über Kundenzufriedenheit und Kundenbindung.
Neben dem wissenschaftlichen Erkenntnisfortschritt werden ein erkennbarer Praxisbezug und die Lesbarkeit der Darstellung beurteilt.
Der ZMU-Preis wird gestiftet von der Dresdner Bank. Zum Beirat des ZMU gehören Vertreter führender Unternehmen und Hochschulen im deutsch- und englischsprachigen Raum.

Der Einsendeschluß ist der 1. Juli 1999 (Poststempel).

Weitere Informationen:
ZMU an der WHU Koblenz, Tel. 0261/6509-441,
e-mail: mark@whu-koblenz.de,
http://www.whu-koblenz.de/market/seiten/praxis/zmu.htm
uniprotokolle > Nachrichten > Fehler in der Pressemeldung vom 28. April 1999

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/49299/">Fehler in der Pressemeldung vom 28. April 1999 </a>