Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 8. April 2020 

FH Oldenburg und Universität Valencia unterzeichnen Kooperationsvertrag

22.04.1999 - (idw) Fachhochschule Oldenburg / Ostfriesland / Wilhelmshaven

FH Oldenburg und Universität Valencia unterzeichnen Kooperationsvertrag

Studieren an Spaniens Südküste

Ww/ Studierende der Fachhochschule Oldenburg können mit Beginn des kommenden norddeutschen Winters ihre Tornister aufschnallen und die Hochschulbank an der Universidad Politecnica in Valencia drücken.

Im Rahmen des jüngsten Kooperationsvertrages zwischen der Fachhochschule Oldenburg und der spanischen Hochschule steht aber nicht der Erholungswert, sondern das besondere Studienklima der Mittelmeermetropole im Vordergrund. Es wurde vereinbart, die im Rahmen des Austausches an der Gasthochschule erbrachten Leistungen gegenseitig anzuerkennen. Studiengebühren werden dabei von den Kooperationspartnern nicht erhoben.

Die Teilnehmer des Studienganges European Civil Engineering Management an der FH Oldenburg besuchen zum einen im Pflichtprogramm die Vorlesungen des Fachbereichs Arquitectura Tecnica der Universidad Valencia. Sie nutzen den Auslandsaufenthalt auch, um sich in den breitgefächerten Wahlfächern auf den internationalen Einsatz im Baumanagement vorzubereiten.

Studierende der Escuele Universitaria Arquitectura Tecnica können für ein, zwei oder drei Semester an der FH Oldenburg studieren. Dabei kann das Studium aus einem Theorie, einem Praxissemester und einem Semester für die Anfertigung der Diplomarbeit bestehen.
uniprotokolle > Nachrichten > FH Oldenburg und Universität Valencia unterzeichnen Kooperationsvertrag

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/49325/">FH Oldenburg und Universität Valencia unterzeichnen Kooperationsvertrag </a>