Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 27. Januar 2020 

Versuchsstadium beendet

12.05.1999 - (idw) Universität Siegen

Die Erprobungsphase des Modellstudiengangs "Außerschulisches Erziehungs- und Sozialwesen" an der Universität Siegen ist beendet. Ab dem WS 1999/2000 wird der Studiengang unter der Bezeichnung "Sozialpädagogik und Sozialarbeit" als Regelstudiengang fortgesetzt.

Versuchsstadium beendet

Zum kommenden Wintersemester wird an der Universität - Gesamthochschule Siegen die Versuchs- und Erprobungsphase des 1986 eingerichteten Modellstudiengangs "Außer-schulisches Erziehungs- und Sozialwesen (AES)" beendet.
Die Ausbildung zu Sozialpädagogen/Sozialarbeitern wird dann im Regelstudiengang "Sozialpädagogik und Sozialarbeit" fortgesetzt. Der bisherige konsekutive Aufbau des Studiengangs wird beibehalten, nach einem siebensemestrigen Studium ist ein erster berufsqualifizierender Studienabschluß zum Diplom-sozialpädagogen/-pädagogin bzw. Diplomsozialarbeiterin/-arbeiter möglich. Nach weiteren drei Semestern kann dann zusätzlich der Abschluß "Diplom-Pädagogin/-pädagoge" erworben werden.
In den völlig neu konzipierten zweiten Studienabschnitt können nicht nur die Absolventen des ersten, sondern auch Absolventinnen und Absolventen eines entsprechenden Fachhochschul-studiengangs im Bereich der Sozialen Arbeit aufgenommen werden. Dieser Studiengang bietet neben dem Diplomabschluß weitere interessante Perspektiven: Er kann gleichzeitig auch als Promotionsstudiengang genutzt werden oder in selbstbestimmten Ausschnitten der Fort- und Weiterbildung dienen. Besondere Merkmale dieses zweiten Studienabschnittes sind ein speziell auf Studien- und Berufserfahrene ausgerichtetes Curriculum mit Lehrveranstal-tungen am Nachmittag/Abend und in Kompaktveranstaltungen am Wochenende mit lang-fristigen Planungsmöglichkeiten, eine breite Qualifizierung mit forschungsorientierter Profil-bildung und zusätzlich zu erwerbende Zertifikatsabschlüsse. Es wird daher auch möglich sein, diesen Studienabschnitt als Teilzeitstudium anzulegen um dann nach sechs Semestern zum Abschluß zu kommen.
Bewerbungen für Studienplätze zum Wintersemester 1999/2000 sind noch bis zum 15. Juli 1999 möglich. Nähere Informationen unter Tel.: 0271/740-4754/55.

uniprotokolle > Nachrichten > Versuchsstadium beendet

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/49421/">Versuchsstadium beendet </a>