Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 6. August 2020 

Doppelter Mastertitel für Mechatroniker

18.06.1999 - (idw) Fachhochschule Ravensburg-Weingarten

Das Master-Aufbaustudium Mechatronik startet an der FH Ravensburg-Weingarten im kommenden Wintersemester.

Einen deutschen und einen amerikanischen "Master of Science" erwerben die Absolventen des englischsprachigen Master-Aufbaustudiums Mechatronik, das im Wintersemester 1999/2000 an der Fachhochschule Ravensburg-Weingarten startet.

Möglich wird diese Doppelqualifikation durch die Zusammenarbeit von Hochschulen dies- und jenseits des Atlantiks. So studieren die angehenden Mechatroniker im dritten und letzten Semester an der Ohio University/USA, der Partnerhochschule der Weingartener FH. In den Vereinigten Staaten schreiben sie auch ihre Abschlußarbeit (Master-Thesis).

Das neue zukunftsorientierte Aufbaustudium der Mechatronik vereint die modernen Elemente des Maschinenbaus, der Elektrotechnik und der Informatik. Bewerben können sich Diplom-Ingenieure von Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien. Für internationale Interessenten ist ein Bachelor-Abschluß Voraussetzung.

Der Bewerbungsschluß fürs Wintersemester endet am 15. Juli. Infos bei Studiengangsleiter Professor Dr. Klaus Schilling unter Telefon: 0751 / 501 746, Email: schi@fh-weingarten.de
uniprotokolle > Nachrichten > Doppelter Mastertitel für Mechatroniker

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/50409/">Doppelter Mastertitel für Mechatroniker </a>