Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 4. Juli 2020 

"Selektive Absorberbeschichtungen in Solarkollektoren" - ein neues BINE-Projekt-Info ist erschienen

14.10.1999 - (idw) BINE Informationsdienst

Der 4-seitige Projekt-Info des Informationsdienstes BINE des Fachinformationszentrums Karlsruhe stellt in seiner neuesten Ausgabe "Selektive Absorberbeschichtungen in Solarkollektoren" vor

Intensive Forschungsarbeiten zu selektiven Schichten begannen in Deutschland Mitte der siebziger Jahre. Vor zwei Jahren kamen die ersten mit Nickel selektiv beschichteten Aluminium-Absorber auf den Markt. Solche galvanisch beschichteten Schwarzchrom- und Schwarznickel-Absorberbleche aus Kupfer bzw. Alumi-nium dominierten den Markt bis vor wenigen Jahren. Galavanikprozesse, insbesondere wenn Chrom verwendet wird, erfordern aufwendige und kostenintensive Maßnahmen zum Gesundheitsschutz der Arbeiter und zur Reinigung der schwermetallhaltigen Abwässer.

Darüber hinaus liegen die ertragsmindernden IR-Emissionskoeffizienten galvanischer Schichten zwischen 10 und 18 % und damit rund zwei- bis dreimal höher als bei dünnen Schichten neuester Generation.

Ende der achtziger Jahre untersuchte eine Arbeitsgruppe der Universität München eine neuartige selektive Absorberschicht, die durch Aufdampfen von Titan erzeugt wurde und eine höhere Effizienz gegenüber anderen Absorbertypen aufweist.

Mit Unterstützung des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie (BMWi) wurde die Beschichtung und das Verfahren zu ihrer Herstellung weiterentwickelt. Heute erfolgt die Produktion von Titan-Nitrit-Oxid ("TiNOX")-Absorbern im industriellen Maßstab. Der Marktanteil in Deutschland wird auf derzeit 25 bis 30 % geschätzt.

Dieses BINE-Info ist kostenlos zu beziehen über den

Informationsdienst BINE
Fachinformationszentrum Karlsruhe
Büro Bonn
Mechenstraße 57
53129 Bonn
Fax (0228) 92 37 9-29
E-Mail: bine@fiz-karlsruhe.de

Pressehinweis:

Die erste Seite des BINE-Infos kann unter der Adresse

http://bine.fiz-karlsruhe.de/bine/presse/presse-info.html

kostenlos abgerufen werden.

BINE ist ein Informationsdienst der Fachinformationszentrum Karlsruhe GmbH und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert.
uniprotokolle > Nachrichten > "Selektive Absorberbeschichtungen in Solarkollektoren" - ein neues BINE-Projekt-Info ist erschienen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/52967/">"Selektive Absorberbeschichtungen in Solarkollektoren" - ein neues BINE-Projekt-Info ist erschienen </a>