Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 8. August 2020 

Berufsprofile für Musikpädagogen

20.10.1999 - (idw) Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt (Main)

Institut für Musikpädagogik schreibt Praxisrelevanz groß

FRANKFURT. Das Institut für Musikpädagogik veranstaltet ab 25. Oktober jeweils montags von 16 bis 18 Uhr in der Sophienstraße 1-3, Raum 409, eine Vortragsreihe über "Berufsprofile für Magister/ Magistra der Musikpädagogik". Der Initiator Prof. Dr. Hans Günther Bastian, Direktor des Instituts für Musikpädagogik, heißt Gäste herzlich willkommen. Die Themen und Termine im einzelnen:

25.10.
Irmgard Tennagels (Rock- und Jazzbeauftragte der Stadt Frankfurt)
Kultur planen und organisieren. Zur Arbeit im Amt für Wissenschaft und Kunst der Stadt Frankfurt

1.11.
Dr. Andreas Bomba (Freier Mitarbeiter beim HR Frankfurt)
Zum Berufsbild des Musikpublizisten - und was daraus folgt ... Wege der Qualifizierung - Tätigkeitsfelder

08.11.
Gordon Vajen (Theaterhaus Frankfurt)
Berufsfelder im nicht-institutionalisierten Kulturbetrieb

15.11
Rolf Stoll (Redakteur der Zeitschrift Musik & Bildung)
Mein Weg zum Redakteur einer Fachzeitschrift. Biographische Anmerkungen - Berufliche Qualifikation - Praktische Tätigkeiten

22.11.
Dr. Rainer Mohrs (Chefredakteur im Verlag Schott Musik International, Mainz)
Das Berufsbild des Musiklektors in einem Musikverlag

29.11.
Sabine Vogt-Schneider ("Rammstein" - Berlin)
Musikwissenschaft und Popmanagement?

06.12.
Dr. Andreas Bomba (Mitarbeiter bei Frankfurter Tageszeitungen)
Musikkritik als Beruf. Zur Arbeit im Feuilleton einer Tageszeitung. Qualifikation - Tätigkeiten - Berufschancen

13.12.
Prof. Dr. Andreas Eckhardt (Direktor des Beethovenarchivs Bonn)
Kulturmanagement im Musikleben. Biographische Wege - Arbeitsfelder - Berufschancen

20.12.
Dr. Heribert Klein (FAZ-Redakteur)
Redakteur bei der Presse. Qualifikationswege - Berufschancen - Tätigkeiten

10.1.2000
Carsten Dufner (Musikchef im Hess. Rundfunk)
Der Beruf des Musikredakteurs. Studienwege - Ziele - Berufsaussichten und Tätigkeitsbereiche

17.1.2000
Jürgen Kritz (Fernsehprogramm-Chef "Bildung und Kultur" im HR)
Kultur im Fernsehen. Berufsaussichten und Tätigkeitsbereiche. Berufsaussichten und Tätigkeitsbereiche

24.01.
Wolfgang Kuldschun (Direktor der Volkshochschule Frankfurt)
Arbeitsbereiche für einen Musikpädagogen in einer VHS

31.01.
Dieter Fröhlich (Franchise-Unternehmer, Gründer und Leiter der größten deutschen privaten Musikschule)
Franchising als Chance zur Selbständigkeit in der Musikerziehung

7.2.
Erich Kleppel (Arbeitsamt Frankfurt)
Was bleibt oder was geht noch ... auch außerhalb des Musikberufs? Infos - Materialien - Antworten. Und wenn Arbeitslosigkeit droht? Praktische Informationen zum Handling...


Weitere Informationen: Prof. Dr. Gerhard Bastian, Institut für Musikpädagogik, Telefon 069/798-28931 oder -23589
uniprotokolle > Nachrichten > Berufsprofile für Musikpädagogen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53103/">Berufsprofile für Musikpädagogen </a>