Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 10. Dezember 2019 

Tag der offenen Tür: "Schach dem Herzinfarkt"

28.10.1999 - (idw) Universitätsklinikum Benjamin Franklin

Eröffnungsveranstaltung der dt. "Herzwoche '99" in Berlin am 31.10.

Termin:
31. Oktober 1999, 14.00 - 18.00 Uhr
Ort:
Universitätsklinikum Benjamin Franklin (UKBF) der FU Berlin, Med. Klinik II, Kardiologie und Pulmologie Hindenburgdamm 30, 12200 Berlin
Inhalt:
Alljährlich veranstaltet die Deutsche Herzstiftung e.V. im Herbst eine bundesweite "Herzwoche". Schon traditionell findet die Eröffnungsveranstaltung für Berlin in der Medizinischen Klinik II, Kardiologie und Pulmologie des UKBF unter Leitung von Prof. Dr. Heinz-Peter Schultheiss statt. Mit einem "Tag der offenen Tür" informieren Experten zum Thema Herzinfarkt und beantworten Fragen der Besucher. Neben Dia- und Filmvorführungen, finden eine Führung durch das Herzkatheterlabor, die Demonstration der Herz-Lungen-Wiederbelebung, die Besichtigung des Notarztwagens und des Rettungshubschraubers u.v.m. statt.
Kurzvorträge:
- "Klinisches Beschwerdebild und moderne Behandlungskonzepte des akuten Herzinfarktes" (Prof. Schultheiss)
- Die Folgen des Herzinfarkts: Rhythmusstörungen, Herzpumpschwäche und Re-Infarkte" (Dr. S. Behrens)
- "Wie kann ich den Herzinfarkt verhindern: Vorbeugen, Erkennen und Behandlung der koronaren Herzerkrankung" (Dr. P. Schwimmbeck)
Ansprechpartner:
° Prof. Dr. H.-P. Schultheiss, UKBF
Tel.: (030) 8445-2343; Fax:-3565
° Gustav Materna, Deutsche Herzstiftung,
Tel.: (030) 341 97 99; Fax: 341 86 46

uniprotokolle > Nachrichten > Tag der offenen Tür: "Schach dem Herzinfarkt"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53438/">Tag der offenen Tür: "Schach dem Herzinfarkt" </a>