Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Stipendiengelder für polnische Studierende vom Rotary-Club

29.10.1999 - (idw) Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder)

Ein Aufruf des Districts 1940 der deutschen Rotary-Clubs, Stipendien für polnische Studierende der Europa-Universität Viadrina Frankfurt (Oder) zur Verfügung zu stellen, hat bundesweit und bei den polnischen Nachbarn eine ungeheuer große Resonanz hervorgerufen. Rotary, eine internationale Vereinigung, die sich der Förderung des Gemeinwohls, der gesellschaftlichen Integration und der grenzübergreifenden Verständigung verschrieben hat, setzt sich damit aktiv ein für eine Vertiefung der deutsch-polnischen Beziehungen und für eine Investition in die Zukunft beider Länder. Die Gesamtsumme der Stipendienzusagen beläuft sich auf 124 000 DM im laufenden akademischen Jahr. Damit können 34 Studierende gefördert werden. Diese Stipendien kommen polnischen Studierenden der Viadrina zugute, die sich durch ihre Leistungen besonders ausgezeichnet haben.
"Die Spender kommen nicht nur aus den Rotary-Clubs des Distrikts Nordost-Deutschland, zu dem Berlin und Brandenburg, Mecklenburg-Vorpommern und Teile Schleswig-Holsteins gehören, sondern auch aus dem Westen Deutschlands und - was die Gemeinsamkeit der Zukunftsziele unterstreicht - auch aus zahlreichen Rotary-Clubs in Polen", wie Viadrina-Professor Dr. Hans-Jürgen Wagener vom Frankfurter Rotary-Club erklärte. "Die Initiative soll die deutsch-polnische Zusammenarbeit intensivieren und die in Deutschland für polnische Jugendliche einmalige Ausbildungsmöglichkeit fördern", betonte er. Die Stipendien-Kandidaten werden sich in den sie fördernden Clubs vorstellen.
An der Viadrina sind gegenwärtig rund 3 400 Studenten in den Fakultäten Rechts-, Wirtschafts- und Kulturwissenschaften immatrikuliert, darunter ein Drittel aus dem benachbarten Polen. Die Universität liegt direkt an der deutsch-polnischen Grenze, die Studierenden lernen und wohnen in der Stadt Frankfurt und ihrer polnischen Nachbarstadt Slubice.

uniprotokolle > Nachrichten > Stipendiengelder für polnische Studierende vom Rotary-Club

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53447/">Stipendiengelder für polnische Studierende vom Rotary-Club </a>