Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 26. Januar 2020 

Insekt des Jahres 2000 - Pressekonferenz

02.11.1999 - (idw) Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft

Einladung zur Pressekonferenz
am 19. November 1999, 11.00 Uhr
im Bundespresseamt, Reichstagsufer 14, Berlin
Insekt des Jahres 2000

Sehr geehrte Damen und Herren,

am 19. November 1999 wird für Deutschland das Insekt des Jahres 2000 proklamiert. Ein Kuratorium, dem namhafte Insektenkundler und Vertreter wissenschaftlicher Gesellschaften und Einrichtungen angehören, hat aus zahlreichen Vorschlägen ein Insekt ausgewählt, das jeder mit Namen kennt. Es ist sehr schön gefärbt, sodass man sich freut, wenn man es sieht, obwohl es ein bisschen im Garten an Blüten frisst. Häufig ist das Insekt jedoch nicht. Aber es soll vorher nicht zu viel verraten werden.

Die Schirmherrschaft für das Insekt des Jahres 2000 hat die Ministerin für Umwelt, Raumordnung und Landwirtschaft des Landes Nordrhein-Westfalen Bärbel Höhn übernommen.

Ich hoffe Sie auf der Pressekonferenz begrüßen zu dürfen.

Bitte teilen Sie mit, ob Sie an der Pressekonferenz teilnehmen oder die Pressemappe haben wollen.

Mit freundlichen Grüßen


Dr. P. W. Wohlers
Pressesprecher Kuratorium Insekt des Jahres
Tel: 0531 299 32 04
Pressestelle@bba.de
uniprotokolle > Nachrichten > Insekt des Jahres 2000 - Pressekonferenz

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53534/">Insekt des Jahres 2000 - Pressekonferenz </a>