Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 5. Juli 2020 

Verlage im Netz

15.06.1999 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Produktinnovationen und Prozessinnovationen, Erfahrungsberichte und Grenzerfahrungen für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder in Fachverlagen sind die Themen des Forums am 27. und 28. September 1999 in Stuttgart.

Verlage im Netz
Produktinnovationen und Prozessinnovationen, Erfahrungsberichte und Grenzerfahrungen für die Entwicklung neuer Geschäftsfelder in Fachverlagen sind die Themen des Forums am 27. September 1999 und der Seminare am 28. September 1999 in Stuttgart.
In der Informationsgesellschaft müssen Verlage ihren Kompetenzvorsprung bei der Aufbereitung und Verteilung wichtiger Informationen ausbauen und nutzen. Die Entwicklung neuer Geschäftsfelder durch die Vermarktung vorhandener Informationen und bestehender Kenntnisse gewinnt für die Wettbewerbssituation zunehmend an Bedeutung.
Für die Erschließung neuer Märkte und die Gestaltung innovativer Dienstleistungen oder Produkte sind die Nutzung des Internet sowie von Informations- und Kommunikationstechnologien im Kontakt nach außen ebenso wichtig wie die Optimierung von Geschäftsprozessen zur schnellen und effizienten Erstellung von Medienprodukten. Zunehmende Bedeutung erhält die Zusammenarbeit in Netzwerken mit anderen Mediendienstleistern, um die Ansprüche des Markts mit den eigenen Kernkompetenzen sowie ergänzenden Leistungen optimal zu befriedigen.
Auf dem IAO-Forum werden Ansätze für die Optimierung von Medienunternehmen zum Publizieren in einer vernetzten Welt in folgenden Themenkreisen behandelt:
- Produktinnovationen:
Welche neuen Produkte und Dienstleistungen sind "im Netz" möglich?
- Prozessinnovationen:
Wie lassen sich Arbeitsprozesse organisatorisch und technisch gestalten?
- Erfahrungsberichte:
Wie werden Innovationen in Verlagen realisiert?
- Grenzerfahrungen:
Welche Entwicklungen beschäftigen benachbarte Branchen?

Die Themen werden am folgenden Tag in Workshops zur Geschäftsprozessunterstützung, zur Anwendung von Open-Source-Produkten, zu Internet-Analysen sowie zur Internationalisierung vertieft.
Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Wolf Engelbach, Maren Rehpenning
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-21 28, -21 88, Telefax +49 (0) 7 11/9 70-22 99
email: Wolf.Engelbach@iao.fhg.de, Maren.Rehpenning@iao.fhg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Verlage im Netz

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53779/">Verlage im Netz </a>