Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 29. Januar 2020 

Konferenz OpenNET´99: Internet - Technologie für eine neue Gesellschaft

12.11.1999 - (idw) Internet Society (ISOC)

Pioniere und Vordenker des Internet kommen zur Konferenz OpenNET ´99 vom 14. Bis 17. November nach Bad Honnef. Auf dem Treffen der deutschen Sektion der Internet Society e.V. (ISOC.DE) im Hotel Avendi zeigen Sie, dass das Internet längst kein Medium mehr nur für Computerspezialisten ist. Als Kommunikationsmedium der Zukunft wird es unser Leben stärker beeinflussen als heute Computer und Telefon.

Die OpenNET beginnt am Montag mit Tutorials zu den Themen Sicherheit, Informationsverwaltung, Netztechnik und Recht und Politik. Die Konferenz beginnt am Dienstag mit den Keynote-Speakern:

o Lothar Binding
Bis 1998 Wissenschaftler im Rechenzentrum der Universität Heidelberg ist heute Mitglied des Deutschen Bundestags und Mitglied im Präsidium von ISOC.DE. Binding referiert am Dienstag, dem 16. November von 11.45 Uhr bis 12.30 Uhr zum Thema "Information Storage in the Web Age".

o Robert Cailliau
Er entwickelte mit Tim Berners-Lee am European Laboratory for Particle Physics (CERN) das World-Wide Web. Cailliau spricht von 9.30 Uhr bis 10.30 Uhr zum Thema "Information Storage in the Web Age".

o Daniel Weitzner
Der Anwalt ist leitender Direktor für Technologie und Gesellschaft im World-Wide-Web-Consortium (W3C). Er ist Mitbegründer des "Center for Democracy and Technology" in Washington und ehemaliger Leiter der "Electronic Frontier Foundation". Sein Thema: "Empowering by Internet" von 11 Uhr bis 11.45 Uhr.

Weitere Beiträge widmen sich dem Einsatz des Internet für den Mittelstand, neuen Internet-Protokollen, dem Zahlungsverkehr im Internet und dem Schutz des Geistigen Eigentums.
In den Pausen und beim Konferenzdinner besteht die Möglichkeit, spezielle Fragen im Gespräch mit den Experten zu vertiefen.

Die Teilnahme an der Gesamtveranstaltung kostet 1.730 Mark (1.480 Mark für ISOC.DE-Mitglieder). Nur die Konferenz (Dienstag und Mittwoch) ab 980 Mark (Mitglieder 700 Mark). Für Studierende und Teilnehmer aus Hochschule und Forschung ist die Teilnahme ermäßigt.

Anmeldungen bei Christine Harms, Tel.: 02241-14-2473, E-Mail: Christine.Harms@gmd.de
Weitere Informationen unter http://www.isoc.de/opennet99

Die Anmeldung ist vor Ort möglich.

Ansprechpartner für die Presse:
Klaus Birkenbihl, GMD-Institut für Medienkommunikation (IMK) und Vorsitzender der deutschen Sektion der Internet-Society (ISOC.DE) e.V., Tel.: 02241-14-2910, Fax:-2071, E-Mail: Klaus.Birkenbihl@gmd.de

Sankt Augustin,den 12.11.1999
uniprotokolle > Nachrichten > Konferenz OpenNET´99: Internet - Technologie für eine neue Gesellschaft

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/53973/">Konferenz OpenNET´99: Internet - Technologie für eine neue Gesellschaft </a>