Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 18. Januar 2020 

Erste Probesendung im Projekt MittelstandTV

16.11.1999 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Die Ausstrahlung der ersten Probesendung von MittelstandTV erfolgt am 27. November 1999. Das Bundesministerium für Wirtschaft fördert MittelstandTV, um Business TV für Unternehmen nutzbar zu machen.

Erste Probesendung im Projekt MittelstandTV
MittelstandTV wird von Fraunhofer IAO und der Firma Satcom Gemini gemeinsam mit den Industrie- und Handelskammern Reutlingen und Karlsruhe sowie den Handwerkskammern Konstanz und Heilbronn realisiert. Das Bundesministerium für Wirtschaft fördert MittelstandTV, um Business TV für kleine und mittlere Unternehmen nutzbar zu machen.
Die Ausstrahlung der ersten Probesendung am 27. November 1999 findet im Rahmen der Ausbildung zum Industrie- und Handwerksmeister an den Orten Stuttgart, Heilbronn, Reutlingen, Albstadt und Rottweil statt. Parallel oder anschließend zur Live-Unterweisung durch den Tutor können die Nutzer interaktive Übungen durchführen oder über das Internet per Chat, E-Mail oder Videoconferencing Fragen an den Tutor stellen.
In den Probesendungen werden unterschiedliche Anwendungsszenarien erprobt, die typische Qualifizierungsdefizite im Mittelstand aufgreifen. Für den Mittelstand bietet der Einsatz von BusinessTV herausragende Vorteile im Vergleich zu anderen Medien. Dazu gehören Zeiteffizienz (Arbeitsausfallzeiten) und Kosteneffektivität (insbesondere Reise- und Ausfallkosten).
MittelstandTV macht sich die Vorteile von digitalem TV und Internet zunutze, um Qualifikationsinhalte unterschiedlicher Anbieter wie Unternehmen, Organisationen und Verbände, Hochschulen, private Anbieter und TV-Sender zusammenzuführen und über eine einheitliche technische Plattform der Öffentlichkeit zugänglich zu machen.
Die Ausstrahlung der Inhalte geschieht sowohl verschlüsselt für kostenpflichtige Inhalte bzw. solche mit geschlossenen Nutzergruppen (z. B. Kursteilnehmer) als auch unverschlüsselt für öffentliche Inhalte, die von jedem kostenfrei empfangen werden können.
Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Dr. Martina Schäfer, Mechthild Wolber
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-23 03, -21 78, Telefax +49 (0) 7 11/9 70-22 99
E-Mail: Martina.Schaefer@iao.fhg.de, Mechthild.Wolber@iao.fhg.de

uniprotokolle > Nachrichten > Erste Probesendung im Projekt MittelstandTV

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/54078/">Erste Probesendung im Projekt MittelstandTV </a>