Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 12. Dezember 2019 

Pressekonferenz zur Ausstellungseröffnung StadtMitte Potsdam

18.11.1999 - (idw) Fachhochschule Potsdam

Der Fachbereich Architektur und Städtebau der Fachhochschule Potsdam lädt anlässlich der Eröffnung der Ausstellung "StadtMitte Potsdam" zu einer Pressekonferenz und einem Rundgang durch die Ausstellung am 24.11.99 um 12 Uhr ins Alte Rathaus am Alten Markt in Potsdam ein.

Am Mittwoch, 24.11.99, wird um 18 Uhr die Ausstellung "StadtMitte Potsdam. Alter Markt und Lustgartenforum" im Alten Rathaus eröffnet.

Die Mitte Potsdams hat sich historisch aus der Nahtstelle von Schloß und Stadt entwickelt. Der Alte Markt verkörperte diese Verbindung räumlich in eindrück-licher Form durch die komplexe Beziehung gegeneinander verschobener Gebäudeachsen, fokussiert im Obelisken. Mit der Zerstörung dieser einzigartigen Gebäudekonfiguration ist für die Stadt ein wesentliches Stück ihrer städtebaulichen Identität abhanden gekommen.

Der Fachbereich Architektur und Städtebau hat sich dieser
Herausforderung, der Frage nach der Potsdamer Mitte (der hiermit erste Priorität eingeräumt wird), mit einer Gruppe aus Professoren und Studenten offensiv gestellt. Unter der Leitung der Professoren Bernd Albers, Klaus Theo Brenner und Ludger Brands macht der Fachbereich in Fortsetzung seines Projektes "Potsdam - ein Masterplan" von 1997 erneut den Versuch, sich in die fachliche und politische Debatte mit einem ebenso unvoreingenommenen wie langfristig angelegten Projekt einzubringen.

Das Projekt StadtMitte Potsdam wird unterstützt durch die Märkische Allgemeine Zeitung, die ILB, Hochtief Building, Mercure Hotel, Groth + Graalfs, Graphisoft Berlin, mbu und Wolfgang Joop.

Die Ausstellung ist vom 24.11. bis 08.12.99, Dienstag bis Sonntag von 10 bis 18 Uhr zu besichtigen. Der Eintritt ist frei. Am 08.12. findet um 18 Uhr eine Podiumsdiskussion mit Vertretern von Stadt, Land und Kultur statt.

Hinweis:
Sollten Sie an der Pressekonferenz nicht teilnehmen können, schicken wir Ihnen weitere Informationen und Fotos auch gerne zu. Wenden Sie sich bitte an die Pressestelle.
uniprotokolle > Nachrichten > Pressekonferenz zur Ausstellungseröffnung StadtMitte Potsdam

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/54173/">Pressekonferenz zur Ausstellungseröffnung StadtMitte Potsdam </a>