Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 11. August 2020 

Hubertus Erlen und Gerhard Zeiler neue Kuratoriumsmitglieder der Bertelsmann Stiftung

29.08.2002 - (idw) Bertelsmann Stiftung

Gütersloh, 29. August 2002. Reinhard Mohn hat den Vorstandsvorsitzenden der Schering AG, Dr. Hubertus Erlen, und den Geschäftsführer von RTL, Gerhard Zeiler, als neue Mitglieder in das Kuratorium der Bertelsmann Stiftung berufen. Nach der bereits bekannt gegebenen Beru­fung von Prof. Dr. Heribert Meffert zum Vorsitzenden des Präsidiums sind die Führungsgre­mien der Stiftung damit wieder vollständig besetzt.

Dem fünfköpfigen Präsidium der Bertelsmann Stiftung, das an der Spitze des Kuratoriums steht, gehören neben Meffert an: Gerd Schulte-Hillen, Aufsichtsratsvorsitzender der Bertels­mann AG, als Stellvertreter; Liz und Reinhard Mohn sowie der Politikwissenschaftler Prof. Dr. Werner Weidenfeld. Weitere Kuratoriumsmitglieder sind: Hans D. Barbier, Vorsitzender der Ludwig-Erhard-Stiftung, Prof. Dr. Ernst Buschor, Regierungspräsident des Kantons Zü­rich, Caio Koch-Weser, Staatssekretär im Bundesfinanzministerium, Prof. Dr. Dieter Stolte, Herausgeber der Tageszeitungen "Die Welt" und "Berliner Morgenpost", die ehemalige Bun­destagspräsidentin Prof. Dr. Rita Süssmuth, Dr. Gunter Thielen, Vorstandsvorsitzender der Bertelsmann AG, sowie Klaus Zumwinkel, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Post AG.


Rückfragen an: Andreas Henke, Telefon: 0 52 41 / 81-81 129
uniprotokolle > Nachrichten > Hubertus Erlen und Gerhard Zeiler neue Kuratoriumsmitglieder der Bertelsmann Stiftung

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/5551/">Hubertus Erlen und Gerhard Zeiler neue Kuratoriumsmitglieder der Bertelsmann Stiftung </a>