Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 17. Juni 2019 

Zulassungen für Pflanzenschutzmittel aus zinnorganischen Verbindungen ruhen

08.03.2000 - (idw) Biologische Bundesanstalt für Land- und Forstwirtschaft

Die Biologische Bundesanstalt hat das Ruhen der Zulassungen aller Pflanzenschutzmittel mit zinnorganischen Verbindungen am 8. März 2000 angeordnet.

Das Ruhen der Zulassung bewirkt, dass die Einfuhr und das Inverkehrbringen aller Pflanzenschutzmittel mit zinnorganischen Verbindungen ab sofort nicht erlaubt ist. Anlaß für diese Entscheidung war die Ankündigung einer Studie, in der neue wissenschaftliche Erkenntnisse über endokrine Wirkungen von zinnorganischen Verbindungen, die sich auch in drei zugelassenen Pflanzenschutzmitteln befinden, vorliegen sollen. Die Studie wurde zur eingehenden wissenschaftlichen Überprüfung angefordert. Die Anhörung der betroffenen Zulassungsinhaber am 6. März 2000 ergab keine neuen Erkenntnisse.

Bis zur Abklärung der neuen vorgelegten Ergebnisse ruhen aus dem Vorsorgegedanken und den Verhältnismäßigkeitserwägungen heraus die Zulassungen. (BBA)

Um Belegexemplar wird gebeten
uniprotokolle > Nachrichten > Zulassungen für Pflanzenschutzmittel aus zinnorganischen Verbindungen ruhen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/56948/">Zulassungen für Pflanzenschutzmittel aus zinnorganischen Verbindungen ruhen </a>