Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 17. Juli 2019 

Experten zum Internet-Zugang: Barrieren beseitigen!

10.03.2000 - (idw) Westfaelische Wilhelms-Universität Münster

Weltweit nutzen täglich mehrere Millionen Menschen das Internet. Auf dem Weg zum Massen medium hat das Internet vor allem in Europa aber noch einige Barrieren zu überwinden. Vor allem mangelt es hierzulande im Vergleich zu den USA an der Erschwinglichkeit. Auf einer Tagung in Münster wollen Experten aus dem In- und Ausland untersuchen, auf welche Art und Weise in Deutschland und Europa eine "Grundversorgung" der Bevölkerung mit Informationen durch das Internet sichergestellt werden kann.

Veranstaltet wird der Workshop "Removing E-Barriers. Ways to Facilitate the Growth of the Internet in Germany and Europe"

am Freitag, 7. April 2000, von 10 bis 18 Uhr
im Stadtweinhaus, Prinzipalmarkt 8-10, Münster,

gemeinsam vom Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht der Uni versität Münster (Prof. Dr. Bernd Holznagel) mit dem "Programme in Comparative Media Law and Policy" der Universität Oxford (Prof. Dr. Stefaan Verhulst).

Wir laden Sie sehr herzlich ein zur Teilnahme an der Veranstaltung, die von "AOL Europe" un terstützt wird. Den genauen Programmablauf finden Sie in der Anlage. Das Institut für Informations-, Telekommunikations- und Medienrecht bittet um eine Anmeldung:
Telefon 0251/83-22870,
Telefax 0251/83-21830,
e-mail: ahansma@uni-muenster.de
Internet: http://www.uni-muenster.de/Jura.tkr/veranstaltungen/workshop/anmeldung.html
uniprotokolle > Nachrichten > Experten zum Internet-Zugang: Barrieren beseitigen!

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/57032/">Experten zum Internet-Zugang: Barrieren beseitigen! </a>