Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. Juni 2019 

Energie-Information online und auf CD-ROM

10.03.2000 - (idw) Fachinformationszentrum Karlsruhe

FIZ Karlsruhe bietet vielfältige Informationsdienste zu Energie und Energietechnik an / Deutsche und internationale Literaturhinweise online / Neue Energien auf CD-ROM

Hannover/Karlsruhe - Online und auf CD-ROM bietet das Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe Informationsdienste mit einer Fülle von Literaturhinweisen und Fakten zu Energie und Energietechniken an. Die Informationsdienste werden auf der Hannover Messe 2000 in Halle 18 am Stand N 18 1. OG. vorgestellt.

Das Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe
auf der Hannover Messe (20.-25. März 2000), Halle 18, 1. OG, N 18

Energie-Information online und auf CD-ROM

FIZ Karlsruhe bietet vielfältige Informationsdienste zu Energie und Energietechnik an / Deutsche und internationale Literaturhinweise online / Neue Energien auf CD-ROM

Hannover/Karlsruhe - Online und auf CD-ROM bietet das Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe Informationsdienste mit einer Fülle von Literaturhinweisen und Fakten zu Energie und Energietechniken an. Die Informationsdienste werden auf der Hannover Messe 2000 in Halle 18 am Stand N 18 1. OG. vorgestellt.

Gewonnen wird das Fachwissen aus internationalen Quellen (Fachzeitschriften, Konferenzbeiträgen, Büchern, Forschungsberichten, Verordnungen, Firmenmitteilungen etc.). Das FIZ Karlsruhe und seine Zulieferpartner extrahieren daraus die Fachartikel mit neuen Erkenntnissen und Informationen und bereiten sie nach den Regeln wissenschaftlicher Dokumentation so auf, dass sie strukturiert und geordnet für die weitere Auswertung zur Verfügung stehen. Über den Online- und CD-ROM-Datenbanken liegen leistungsstarke Such- und Abfrageprogramme (Retrieval-Software). Sie ermöglichen es, mit einem frei gewählten Fachbegriff, einem Stichwort oder Schlagwort, oder mit bibliografischen Daten gesuchte Information in kürzester Zeit zielgenau aus den oftmals riesigen Datenbeständen abzurufen. Dabei sind komfortable Funktionen wie die Verknüpfung zweier Suchbegriffe, zum Beispiel "Absorption UND Wärmepumpe?", auch bei der Informationsgewinnung im Internet möglich

Seine Online-Datenbanken stellt das FIZ Karlsruhe über den wissenschaftlich-technischen Online-Datenbankverbund STN International in kommerziellen Daten-Netzen (Datex-P, ISDN, BT Concert X.25 u.ä.) sowie im Internet/WWW bereit. Die jüngste Online-Datenbank zum Querschnittsbereich Energie auf STN International ist ENTEC (Energietechnik), eine Sammlung von rund 600.000 Literaturhinweisen aus deutschen und deutschsprachigen Fachpublikationen. Der überwiegende Teil der Zitate in ENTEC ist mit einer kurzen Inhaltszusammenfassung (Abstract) versehen. ENERGY, die wichtigste Online-Energiedatenbank der Welt, ist um ein Vielfaches größer. Diese überwiegend englischsprachige Datensammlung wird im Rahmen des Projektes "Energy Technology Data Exchange" der International Energy Agency (IEA) in weltweiter Kooperation permanent ausgebaut. Derzeit sind rund 3,8 Millionen einzelne Einträge gespeichert. Sie geben einen vollständigen Überblick über die international publizierte Fachliteratur. Diese Informationsfülle durchsucht das System online in Sekunden bis wenigen Minuten.
Insgesamt sind über den Host STN International rund 210 Datenbanken mit wissenschaftlicher und technischer Information sowie internationaler Patentliteratur online verfügbar. Abgerechnet wird nach verschiedenen Preismodellen, im Einsteiger-Angebot im Internet STN Easy (http://stneasy.fiz-karlsruhe.de) nach Pauschalpreisen pro Suche und Dokumentenanzeige, im professionellen Angebot STN on the Web (http://stnweb.fiz-karlsruhe.de) nach Preisstaffel entsprechend Preislisten mit Anschaltzeit, Such- und Anzeigekosten.

Die CD-ROM-Reihe ENERGIE aus dem FIZ Karlsruhe deckt mit acht Einzel-CD-ROMs vor allem neue Energietechniken, nachwachsende Rohstoffe und Umweltfragen ab. Die Inhalte stammen aus den im FIZ Karlsruhe produzierten Datenbanken, ergänzt um zutreffende Informationen des BINE Informationsdienstes ("Bürgerinformationsdienst Neue Energien, Nachwachsende Rohstoffe, Umwelt"). Jede CD-ROM enthält zwischen 10.000 und 45.000 Literaturhinweise, die über ein einfach zu bedienendes, menügesteuertes Abfragesystem gesucht werden können.

Folgende Themen sind zur Zeit auf CD-ROM verfügbar:

Volume 1: Erneuerbare Energien
Solarenergie, Photovoltaik, Windenergie, Biomasse, Geothermie, Wasserkraft, Wärmepumpen
Volume 2: Rationelle Energieverwendung
Einsparungspotentiale, Fernwärme, Wärmerückgewinnung in der Industrie, sparsame Heizungstechniken, Wärmedämmung, Blockheizkraftwerke, Wirkungsgradsteigerung etc.
Volume 3: Kommunale Energieversorgung
Energie-Konzepte, Verträge, Energiemanagement, Energiedienstleistungen, Nahwärme, Fernwärme, öffentliche Gebäude, Blockheizkraftwerke, Finanzierungsmodelle
Volume 4: Wärmepumpen
Elektro-, Absorptions- und Gasmotorwärmepumpen, Raumheizung, Prozesswärme, Kältemittel, Komponenten, Wärmequellen, Heizsysteme, Wirtschaftlichkeit
Volume 5: Energieintensive Unternehmen
Industrielle Prozesse, Energiequellen, Heizungssysteme, Regeltechnik, Wärmerückgewinnung und Abwärmenutzung, Abfallwirtschaft
Volume 6: Energie und Umwelt
Umweltverschmutzung durch fossile Brennstoffe und durch erneuerbare Energiequellen, Abfallaufbereitung, Müllverbrennung, Analytik, Schadstoffe, Abwasseraufbereitung, Umweltprobleme in Städten, Abgase, Umweltprobleme durch die Industrie
Volume 7: Solarenergie
Solarzellen - Material und Wirkungsgrade, Ressourcen und Verfügbarkeit, Umweltaspekte, solare Energieumwandlung, Photovoltaik, thermische Solarenergie, solare Prozesswärme in Haushalt und Industrie, Wärmespeicherung, Rechtliche Aspekte und Regelungen.
Volume 8: BINE-Projekt-Info-Service
Enthält alle 260 Ausgaben (im Volltext) des BINE-Dienstes über deutsche Forschungsergebnisse zum Bereich erneuerbare Energien und rationelle Energieverwendung.

Die meisten CD-ROMs enthalten zusätzlich Demoversionen der Datenbanken für PCs, FISKUS und Marktführer Energie und BEO Jahresbericht, die ebenfalls im Rahmen von BINE hergestellt werden. FISKUS ist eine Energie-spezifische Zusammenstellung aller Förderprogramme der EU, des Bundes und der Länder und Kommunen sowie der Energieversorger im Bereich erneuerbare Energien und Energieeinsparung; die Datenbank "Marktführer Energie" ist ein Adressverzeichnis von Firmen, Institutionen, Forschungseinrichtungen, Ingenieurbüros u.a., die auf dem Sektor erneuerbare Energien und rationelle Energieverwendung tätig sind. Die BEO Jahresberichte dokumentieren den aktuellen Stand der BMBF-Förderprojekte in den Bereichen Energie und Biotechnologie im Auftrag des Projektträgers Biologie, Energie, Umwelt (BEU) des BMBF und des BMWi.

BINE ("Bürgerinformationsdienst Neue Energien, Nachwachsende Rohstoffe, Umwelt") ist ein vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) geförderter Informationsdienst des FIZ Karlsruhe. BINE stellt sowohl Energie-Informationen für Bürgerinnen und Bürger als auch Energie-Informationsdienste für diejenigen Berufsgruppen bereit, die sich mit Energietechnologien und deren Anwendung befassen. Zielgruppe sind vor allem Architekten, Planer, Ingenieure und Handwerker.
Die BINE-Informationsdienste gibt es auch auf Papier. Vervollständigt wird das Angebot noch durch einen Auskunftsdienst und eine Spezialbibliothek.

Das Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe hat in seiner Reihe "Energie Daten" die zweite, aktualisierte und erweiterte Ausgabe des Software-Führers Energie und Umwelt herausgebracht. Das gedruckte Verzeichnis erleichtert die Suche nach Programmen und Expertensystemen aus dem Gebiet Energie und Umwelt. Über 300 Rechenprogramme und Rechenmodelle werden aufgeführt und genau beschrieben. Dabei werden neben wissenschaftlichen Programmen auch kommerzielle Software berücksichtigt.

Als weltweit agierende wissenschaftliche Serviceeinrichtung produziert und vermarktet das Fachinformationszentrum (FIZ) Karlsruhe wissenschaftliche und technische Informationsdienste in gedruckter oder elektronischer Form. In Zusammenarbeit mit Institutionen aus dem In- und Ausland baut das FIZ Karlsruhe Datenbanken auf den Fachgebieten Astronomie und Astrophysik, Energie, Kernforschung und Kerntechnik, Luft- und Raumfahrt, Weltraumforschung, Mathematik, Informatik und Physik auf. Außerdem betreibt FIZ Karlsruhe das europäische Servicezentrum (Host) von STN International, The Scientific & Technical Information Network. STN International ist der Online-Service für wissenschaftlich-technische Datenbanken mit z. Zt. mehr als 210 Datenbanken mit rund 350 Mio. Dokumenten aus allen Fachgebieten von Wissenschaft und Technik, darunter die international größten und bedeutendsten Patentdatenbanken. STN International wird gemeinsam vom Fachinformationszentrum Karlsruhe, dem Chemical Abstracts Service (CAS) in Columbus, OH, USA und der Japan Science and Technology Corporation, Information Center of Science and Technology (JICST) in Tokio betrieben.


Weitere Informationen:

Fachinformationszentrum Karlsruhe
STN Servicezentrum Europa
Postfach 2465
D-76012 Karlsruhe
Tel. 07247/808-555
Fax 07247/808-259
E-mail: hlpdeskk@fiz-karlsruhe.de
URL: http://www.fiz-karlsruhe.de

Für die Presse:

Rüdiger Mack
Tel. 07247/808-513
E-mail: rm@fiz-karlsruhe.de

Fachinformationszentrum Karlsruhe
Informationsdienst BINE
Mechenstr. 57
53129 Bonn
Tel. 02 28/23 20 86
Fax 02 28/23 20 89
E-mail bine@fiz-karlsruhe.de
uniprotokolle > Nachrichten > Energie-Information online und auf CD-ROM

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/57035/">Energie-Information online und auf CD-ROM </a>