Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 26. Juni 2019 

Physiker gesucht: Beste Aussichten für Berufsanfänger

13.03.2000 - (idw) Deutsche Physikalische Gesellschaft (DPG)

Der Arbeitsmarkt für Physiker hat sich in Deutschland während der letzten Jahre sehr positiv entwickelt. Besonders Berufseinsteiger haben hervorragende Chancen. Darauf deutet auch die vorläufige Statistik für 1999 hin: Die Arbeitsämter registrierten nur knapp 100 arbeitslose Berufsanfänger - und das bei über 4000 Absolventen. Nach vorläufiger Berechnung der Zentralstelle für Arbeitsvermittlung lag die Gesamtzahl der arbeitslos gemeldeten Physiker 1999 bei etwa 2300, demnach sank sie gegenüber dem Vorjahr um rund neun Prozent. Mit dem Aufschwung der High-Tech-Branche wird sich dieser günstige Trend - nach aller Voraussicht - auch in Zukunft fortsetzen. Ferner erschließen sich Physiker zunehmend neue Tätigkeitsfelder, etwa im Finanzsektor oder der Unternehmensberatung. Unter dem Titel "Arbeitsmarktchancen für Physiker" findet am 20. März in Dresden ein öffentliches Forum im Rahmen der 64. Physikertagung der Deutschen Physikalischen Gesellschaft (DPG) statt. Eine Podiumsdiskussion auf der DPG-Tagung in Regensburg widmet sich am 30. März den Berufsaussichten im Bereich der Biowissenschaften.

Das öffentliche Forum in Dresden wird moderiert von Prof. Dr. Dagmar Schipanski, Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Thüringen. Zugesagt haben folgende Teilnehmer:

Christian Esser - Leiter Technik, Infineon Technologies (Dresden)
Hartmut Hillebrand - Leiter Personalbeschaffung, SAP
Dr. Jürgen Kluge - Deutschlandchef von McKinsey
Prof. Dr. Wolfgang Knüpfer - Leiter Vakuumtechnik, MED Siemens (Erlangen)
Dr. Peter Lenk - Geschäftsführer, Von Ardenne Anlagentechnik (Dresden)
Dr. Martin Möhrle - Corporate Talent Recruiting, Deutsche Bank
Prof. Dr. Frank Pobell - Wissenschaftlicher Direktor des Forschungszentrums Rossendorf und Präsident der Wissenschaftsgemeinschaft Gottfried Wilhelm Leibniz
Veranstaltungsort:
Dresden, H01 (Audimax), Hörsaalzentrum der Technischen Universität, Bergstr. 64
Termin:
Montag, 20. März, 19:30 Uhr

Auf der DPG-Tagung in Regensburg organisiert der Beratende Ausschuss der Industriephysiker die Fachsitzung "Physik, Biotechnologie und New Ventures". Vorgestellt werden aktuelle Forschungsansätze der Industrie, auf dem Programm stehen außerdem Vorträge von Existenzgründern. Unter dem Titel "Life Sciences - Neue Berufsperspektiven für Physiker" findet abschließend eine öffentliche Podiumsdiskussion statt, zu der folgende Experten eingeladen sind:

Dr. Frank Bartels - Geschäftsführer, Bartels Mikrotechnik (Dortmund)
Dr. Thomas Dietrich - Vorstand, Mikroglas Technik (Mainz)
Prof. Dr. Wolfgang Ehrfeld - Geschäftsführer, Institut für Mikrotechnik Mainz
Dr. Hendrik Fiehn - Geschäftsführer, Gesellschaft für Silizium-Mikrosysteme (Dresden)
Dr. Rolf Günther - Leiter Detection and Microsystems Technology, Evotec Biosystem (Hamburg)
Moderation:
Dr. Holger Becker - Geschäftsführer, Jenoptik Mikrotechnik (Jena)
Veranstaltungsort:
Regensburg, H17 der Universität (Gebäude der Rechts- und Wirtschaftswissenschaften), Universitätsstraße 31
Termin:

Donnerstag, 30. März, 16:00 Uhr

Während der Regensburger Tagung bietet eine Jobbörse im Physik-Gebäude der Universität Gelegenheit für persönliche Gespräche mit Unternehmensvertretern. Folgende Firmen werden sich vorstellen (die Präsentationen dauern jeweils etwa eine Stunde):

Montag, 27. März, 13:30 Uhr,
Hörsaal 33: The Boston Consulting Group GmbH & Partner
Hörsaal 34: AIXTRON AG

Dienstag, 28. März, 13:30 Uhr,
Hörsaal 33: Infineon Technologies
Hörsaal 34: SAP

Mittwoch, 29. März, 13:30 Uhr,
Hörsaal 33: debis AG (DaimlerChrysler Services)
Hörsaal 34: Arthur Andersen

Donnerstag, 30. März, 13:30 Uhr,
Hörsaal 33: CREASO GmbH
Hörsaal 34: Carl Zeiss
uniprotokolle > Nachrichten > Physiker gesucht: Beste Aussichten für Berufsanfänger

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/57086/">Physiker gesucht: Beste Aussichten für Berufsanfänger </a>