Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 27. Juni 2019 

Oberflächeninspektion an schnell rotierenden Werkzeugen und Bauteilen

15.03.2000 - (idw) Transferzentrum Mikroelektronik e.V.

Der Technology Transfer Node Thüringen (TTN-T) präsentiert auf der Hannover Messe 2000 in der Halle 16, Stand E04 eine neue Lösung zur Oberflächeninspektion an schnell rotierenden Werkzeugen und Bauteilen mittels Bildverarbeitung.


Demonstrator
System zur Oberflächeninspektion TTN-T Demonstrator für Bildverarbeitung und Hochleistungscomputing (HPCN)

Das Transferzentrum Mikrolektronik e.V. Erfurt als Koordinator des Technology Transfer Node Thüringen (TTN-T), einem Europäischen Transferknoten für die breite Anwendung von HPCN (High Performance Computing and Networking) im Bereich digitale Bildverarbeitung präsentiert auf der Hannover Messe 2000, Halle 16, Stand E04 eine neue Lösung zur Oberflächeninspektion an schnell rotierenden Werkzeugen und Bauteilen. Besonderheit ist hierbei der Einsatz eines Bildverarbeitungssystems zur Oberflächeninspektion dieser Teile in der Bewegung. Gleichzeitig wird die Detektion von Oberflächenfehlern im Bereich weniger Mikrometer bzw. von kleinsten Prägezeichen ermöglicht.

Im Rahmen des Technologie Transferknotens Thüringen (TTN-T) wurde in der GFE e.V. Schmalkalden ein Demonstrator für innovative Anwendungen auf dem Gebiet der Hochleistungsrechentechnik und Vernetzung in Verbindung mit der Bildverarbeitung aufgebaut.

Der Demonstrator bietet interessierten Anwendern:
· entwickelte und erprobte Lösungen
· den schnellen Erfahrungsaustausch zu Aufgabenstellungen und Entwicklungstrends
· den fachlichen Austausch mit Partnern aus Portugal, Italien, Frankreich, Österreich, Großbritannien, Finnland und Irland
· die Erarbeitung neuer Lösungen

Die Lösung wurde im Rahmen der Europäischen HPCN TTN Netzwerkes, das insgesamt 21 derartiger Transferknoten umfaßt, erarbeitet und von der Europäischen Kommission gefördert. Der TTN-T ist insbesondere für die Verbreitung von erzielten Ergebnisse aus europäischen Projekten zuständig.
Weitere Informationen zum TTN-T im Internet unter: http://www.ttnt.de bzw. zum HPCN TTN Netzwerk unter: http://www.hpcn-ttn.org .

Nähere Informationen:
Herr Heinz-Wolfgang Lahmann
Gesellschaft für Fertigungstechnik und Entwicklung e.V.
Am Bad 2
98574 Schmalkalden
Tel. +49-3683- 69 00 0
Fax +49-3683- 69 00 16

Koordinator TTN-T
Dr. Dietmar Starke
Transferzentrum Mikroelektronik e.V.
In den Weiden 7
99099 Erfurt
Tel. 0361/4 42 06-64
Fax 0361/4 42 06-66
email: tzm.erfurt@t-online.de
uniprotokolle > Nachrichten > Oberflächeninspektion an schnell rotierenden Werkzeugen und Bauteilen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/57175/">Oberflächeninspektion an schnell rotierenden Werkzeugen und Bauteilen </a>