Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Edgar-Heinemann-Stiftung: Stipendium gewünscht?

16.03.2000 - (idw) Technische Universität Chemnitz

Stipendium gewünscht?
Edgar-Heinemann-Stiftung fördert Stipendien zur Erlangung der Promotion

Die Edgar-Heinemann-Stiftung an der Technischen Universität Chemnitz fördert ab sofort Stipendien zur Erlangung der Promotion an der TU Chemnitz. Unterstützt werden Dissertationen auf dem Gebiet der Materialwissenschaften sowie der Analytik im Bereich zwischen Ingenieurwissenschaften und angewandten Naturwissenschaften. Das Stipendium beträgt monatlich 2.500 Mark und wird in der Regel für zwei Jahre gewährt. Eine Verlängerung um ein weiteres Jahr ist möglich. Das Alter der Bewerber sollte 32 Jahre nicht überschreiten. Der Abschluss eines Studiums an einer wissenschaftlichen Hochschule mit überdurchschnittlichem Erfolg wird erwartet. Mit der Bewerbung sind einzureichen: Anschreiben mit einer ausführlichen Begründung des Antrages; ein tabellarischer Lebenslauf; die Kopie des Abschlusszeugnisses der Hochschule; ein ausführliches Exposé des Dissertationsvorhabens sowie Gutachten von zwei Hochschullehrern. Bewerbungstermine sind der 31. Juli und der 31. Dezember eines jeden Jahres.

Bewerbungen sind schriftlich zu richten an: Edgar-Heinemann-Stiftung an der TU Chemnitz, Der Rektor, 09107 Chemnitz. Weitere Informationen: Tel. 0371/531-1260, E-Mail rektor@tu-chemnitz.de .
uniprotokolle > Nachrichten > Edgar-Heinemann-Stiftung: Stipendium gewünscht?

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/57222/">Edgar-Heinemann-Stiftung: Stipendium gewünscht? </a>