Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 23. November 2019 

Forschung gezielt mit neuen Schwerpunkten ankurbeln

22.03.2000 - (idw) Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V.

Ob Einweggeschirr auf Stärkebasis oder Betontrennmittel aus Pflanzenölen; viele Produkte aus nachwachsenden Rohstoffen sind schon seit längerem im Einsatz; auf dem Markt haben sie sich aber trotz ihrer Umwelt-freundlichkeit noch nicht überall durchgesetzt. Mit speziellen Förder-schwerpunkten wollen das Bundesministerium für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten und die Fachagentur Nach-wachsende Rohstoffe diesen nun auf die Sprünge helfen.

Mit fünf Bekanntmachungen im Bundesanzeiger werden Antragsteller gesucht, die sich bereit erklären, besonders dringlichen Forschungsbedarf zu stillen.
Ob Wissenschaftler oder Bauunternehmer; Vertreter der unterschiedlichsten Branchen sind aufgerufen. Chemiker sind angesprochen, die niedermolekularen Kohlen-hydraten den Weg in die industrielle Forschung erleichtern; Verfahrenstechniker oder Physiker, die die thermochemische Vergasung von Biomasse analysieren und verbessern. Auch wer sich bereit erklärt, pflanzliche Schalöle im Bau oder Einweggeschirr aus BAW im Cateringbereich einzusetzen, kann von Fördergeldern profitieren.
Den Bogen zwischen wissenschaftlichen und marktorientierten Vorhaben spannt die Bekanntmachung zur Kennwertdatenbank. Ein Fachmann wird gesucht, der sämtliche faserverstärkte Konstruktions-werkstoffe in ihren Eigenschaften erfaßt.
Die Texte der im Bundesanzeiger Nr. 50 erschienenen Bekanntmachungen sind unter dem Stichwort Förder-schwerpunkte bei www.fnr.de auch im Internet nachzulesen.


168

Herausgeber: Fachagentur Nachwachsende Rohstoffe e.V., Hofplatz 1, 18276 Gülzow
Verantwortlich: Dr.-Ing. Andreas Schütte
Tel.: (03843) 6930-0, Fax.: (03843) 6930-102, e-Mail: info@fnr.de, Internet: http://www.fnr.de
uniprotokolle > Nachrichten > Forschung gezielt mit neuen Schwerpunkten ankurbeln

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/57407/">Forschung gezielt mit neuen Schwerpunkten ankurbeln </a>