Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

"Vuilleumier-Wärmepumpen" - ein neues BINE-Info ist erschienen

15.05.2000 - (idw) BINE Informationsdienst

Der 4-seitige Projekt-Info des Informationsdienstes BINE des Fachinformationszentrum Karlsruhe stellt in seiner neuen Ausgabe "Vuilleumier-Wärmepumpen" vor.

Vuilleumier-Wärmepumpen haben einige im Vergleich zu anderen Wärmepumpentypen bemerkenswerte Vorteile: Antriebsenergie ist Wärme, die dem Aggregart von außen z.B. durch einen Gasbrenner zugeführt wird. Die äußere Verbrennung ermöglicht einen schadstoffarmen Betrieb sowie die Anpassung an unterschiedlichste Brennstoffe. Als Arbeitsgas dient umweltneutrales Helium.

Umgebungswärme kann auch auf niedrigem Temperaturniveau genutzt werden. Selbst mit Außenluft als Wärmequelle erreicht die Vuilleumier-Wärmepumpe in allen Lastbereichen hohe Leistungszahlen. Sie kann auch an kalten Tagen ohne gravierende Leistungseinbußen monovalente Heizwärme und Warmwasser bereitstellen. In besonderem Maße eignet sie sich daher für den Einsatz in Altbauten, bei denen in der Regel die Erschließung anderer Wärmequellen wie Erdreich oder Grundwasser nicht möglich oder teuer ist.

Um die Technik gezielt für den Hausheizungssektor zu erschließen, förderte das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) seit 1993 ein Joint Venture zweier Heizgeräte-Hersteller, die in Kooperation mit Materialforschungsinstitutionen mehrere gasbetriebene Vuilleumier-Wärmepumpen mit Nennleistungen von 4 und 20 Kilowatt entwickelten. Einige Prototypen werden derzeit einem 20.000-Stunden-Dauerbetriebstest unterzogen.

Dieses BINE-Info ist kostenlos zu beziehen über den

Informationsdienst BINE
Fachinformationszentrum Karlsruhe
Büro Bonn
Mechenstraße 57, 53129 Bonn
Fax (0228) 92 37 9-29
E-Mail: bine@fiz-karlsruhe.de

Pressehinweis:

Die erste Seite des BINE-Infos kann unter der Adresse

http://bine.fiz-karlsruhe.de/bine/presse/presse-info.html

kostenlos abgerufen werden.

BINE ist ein Informationsdienst der Fachinformationszentrum Karlsruhe GmbH und wird vom Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) gefördert.
uniprotokolle > Nachrichten > "Vuilleumier-Wärmepumpen" - ein neues BINE-Info ist erschienen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/58975/">"Vuilleumier-Wärmepumpen" - ein neues BINE-Info ist erschienen </a>