Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDienstag, 19. November 2019 

Preis nach Reorganisation mit der KUR*-Methode

16.05.2000 - (idw) Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO

Den Bayerischen Qualitätspreis 2000 für Unternehmensqualität erhielt die Reuter Präzision GmbH in Schöllkrippen, die auf Grundlage der KUR*-Methode von Fraunhofer IAO reorganisierte.

Das 1953 gegründete Produktionsunternehmen des Handwerks fertigt Zerspanteile und Baugruppen getreu der Zielsetzung "Komplettlösungen für den Kunden". Mit einer Verschiebung der Kundengruppen vom klassischen Maschinenbau zu Vakuum-Beschichtungsanlagen erfolgte eine Spezialisierung auf Genauigkeit und Sauberkeit, besondere Werkstoffe sowie auf komplexe, umfassende Aufgabenstellungen. Die letzte Rezession im Maschinenbau war Auslöser für eine grundlegende Reorganisation des Unternehmens. Die Mitarbeiter realisierten, unterstützt durch Fraunhofer IAO, einen Veränderungsprozess, in dessen Mittelpunkt "der Mensch und das Vertrauen in seine Integrität und Leistung" steht.

Mit dem Bayerischen Qualitätspreis 2000 bescheinigte ein unabhängiges Expertengremium unter dem Vorsitz von Univ.-Prof. Dr. Horst Wildemann der Reuter Präzision beste Gesamtergebnisse in allen Kategorien.

Die Laudatio in der Münchner Residenz fasst zusammen: Diese innerbetriebliche Neuausrichtung in drei selbstständige und eigenverantwortliche Kundenteams und die vollständige Einbindung der 49 Mitarbeiter in alle Unternehmensprozesse stellten die Weichen für eine erfolgreiche Zukunft im Sinne größtmöglicher Kundenorientierung. Die Vorteile durch verbesserten individuelle Service, hohe Kompetenz bei Problemlösungen, starke Identifikation mit den Zielen des Kunden und hohe Flexibilität bei außergewöhnlichen Aufgabenstellungen lassen sich in der Reuter-Leitlinie zusammenfassen: "Miteinander zu erfolgreicher Partnerschaft".

*KUR ist das Markenzeichen von Fraunhofer IAO für das umfassende Leistungsangebot: Konzepte, Unternehmensmodell und Realisierungsleitfaden für eine nachhaltige Wettbewerbsfähigkeit am Standort Deutschland.

Ihr Ansprechpartner für weitere Informationen:
Fraunhofer IAO
Axel Korge
Nobelstraße 12, D-70569 Stuttgart
Telefon +49 (0) 7 11/9 70-20 58, Telefax +49 (0) 7 11/9 70-22 99
E-Mail: Axel.Korge@iao.fhg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Preis nach Reorganisation mit der KUR*-Methode

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59004/">Preis nach Reorganisation mit der KUR*-Methode </a>