Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Campusgespräch mit Dr. von Menges (Ferrostaal AG)

17.05.2000 - (idw) Private Universität Witten/Herdecke gGmbH

Neue Veranstaltungsreihe des Initiativkreis Ruhrgebiet

Mit der Reihe "Campusgespräch" eröffnet der Initiativkreis Ruhrgebiet an der Universität Witten/Herdecke einen Gedankenaustausch zwischen Unternehmensleitern und Studierenden. Die Themen: Unternehmertum - Entrepreneurship - Innovation. Ab dem Sommersemester 2000 referieren und diskutieren persönliche Mitglieder des Initiativkreises über diese Fragen an den Hochschulen in Essen, Bochum und Witten. Die Reihe eröffnet

Dr. Klaus von Menges
Vorstandsvorsitzender der Ferrostaal AG
am Montag, den 22. Mai um 18 Uhr
in der Universität Witten/Herdecke
Alfred-Herrhausenstr. 50.

Dr. von Menges hat nach einer Lehre Betriebswirtschaftslehre in Göttingen, Köln und den USA studiert und in Köln promoviert. Er vertritt eine Firma, die Dienstleistungen für Investitionen in Industrie und Infrastruktur mit drei Hauptstandbeinen anbietet:

Anlagenbau, -wartung und -management
Maschinen und Systeme
Stahlhandel und Logistik

Die Reihe will Studierenden einen Einblick in Firmen der Region eröffnen. Die Unternehmer stehen auch bereit, z. B. Fragen nach Wegen in die Selbständigkeit, Zusatzqualifikationen oder speziellen Sprachkenntnissen zu beantworten.

Eine Anmeldung zur Veranstaltung beim Initiativkreis wird erbeten unter 0201/89 66 60 oder info@i-r.de
uniprotokolle > Nachrichten > Campusgespräch mit Dr. von Menges (Ferrostaal AG)

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59074/">Campusgespräch mit Dr. von Menges (Ferrostaal AG) </a>