Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 16. Dezember 2019 

Move Ahead! Kongress für Absolventinnen und Frauen am Karrierestart

19.05.2000 - (idw) Technische Universität Berlin

26. und 27. Mai 2000, Grand Hotel Esplanade, Berlin

Fast die Hälfte aller Studierenden sind heute Frauen. Sie sind selbstbewusst, qualifiziert, motiviert. Doch in den Top-Positionen von Wirtschaft und Gesellschaft sind Frauen eine Minderheit.

Am 26. und 27. Mai 2000 wird erstmals in Deutschland ein Kongress speziell für Absolventinnen und junge Frauen auf dem Karriereweg stattfinden. "Move Ahead!" bietet Absolventinnen aller Studienrichtungen und jungen Frauen in den ersten Berufsjahren die Möglichkeit, mit erfolgreichen Unternehmerinnen, Managerinnen und Politikerinnen ins Gespräch zu kommen und wichtige Kontakte zu knüpfen. Im Rahmen von Diskussionen und Intensiv-Workshops beantworten Dr. Susanne Wegerhoff, Mitglied des Vorstandes, Ford - Werke AG, Dr. Barbara Bludau, Generalsekretärin der Max-Planck-Gesellschaft und EU-Kommissarin Dr. Michaele Schreyer Fragen rund um den Karriereweg. Die Eröffnungsrede wird Bundesministerin Dr. Christine Bergmann halten. Der Kongress wird von der Boston Consulting Group und der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft, die eng mit der TU Berlin kooperiert, veranstaltet.

Anlässlich der Kongresseröffnung laden wir Sie herzlich zur Pressekonferenz ein.

Beginn: 26. Mai um 14.00 Uhr
Ende: ca. 14.30 Uhr
Ort: Bibliothek im Grand Hotel Esplanade, Lützowufer 15, 10785 Berlin

Ihre Gesprächspartnerinnen sind:

· Dr. Christine Bergmann, Bundesministerin für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (angefragt)
· Prof. Dr. Margarita Mathiopoulos, Senior Advisor European and North American Markets, BAE Systems; Professorin für amerikanische Außenpolitik und internationale Politik, TU Braunschweig (angefragt)
· Prof. Dr. Barbara Schaeffer-Hegel, Initiatorin und Vorstandsvorsitzende der Europäischen Akademie für Frauen in Politik und Wirtschaft Berlin e.V.
· Martina Rißmann, Geschäftsführerin bei The Boston Consulting Group
· Annemarie D´Hulster, Kongressorganisatorin, Manager bei The Boston Consulting Group

Weitere Informationen zu Move Ahead! erhalten Sie unter http://www.bcg.de/moveahead

Sowie über: EUROPÄISCHE AKADEMIE FÜR FRAUEN IN POLITIK UND WIRTSCHAFT BERLIN, Marion Zeßner, Schumannstraße 5, 10117 Berlin, Tel.: 030/28 87 98 52, Fax: 030/28 87 98 59
uniprotokolle > Nachrichten > Move Ahead! Kongress für Absolventinnen und Frauen am Karrierestart

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59188/">Move Ahead! Kongress für Absolventinnen und Frauen am Karrierestart </a>