Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 21. November 2019 

Wohnungsbautag an der Fachhochschule Coburg

22.05.2000 - (idw) Fachhochschule Coburg

Der Fachbereich Architektur/Innenarchitektur der Fachhochschule Coburg veranstaltet seinen diesjährigen Wohnungsbautag zum Thema "Reihenweise Häuser. Beispiele - Experimente - Modelle".

Die Veranstaltung findet am

Dienstag, dem 23. Mai 2000, 10.30 Uhr bis 19.00 Uhr

in der Aula der Fachhochschule, statt. Sie richtet sich an Interessierte aus dem Architektur-, Bau- und Stadtplanungsbereich mit dem Ziel, neue Tendenzen im Wohnungsbau kennen zu lernen, zu diskutieren und weiter zu vermitteln.

Wie das Veranstaltungsthema bereits andeutet, stehen in diesem Jahr Reihenhäuser im Mittelpunkt des Wohnungsbautages. Reihenhäuser, so eine Behauptung, sind eine kostengünstige und vielseitige Alternative zum freistehenden Einfamilienhaus, vor allem im ländlichen Raum. Andererseits sagt man, seien Reihenhäuser auch eine Alternative zum Bau von Geschosswohnungen und könnten hohe städtische Bebauungsdichte erzeugen.

In insgesamt sechs Vorträgen, darunter vier von hochkarätigen Gastreferenten, soll versucht werden, die Möglichkeiten von Reihenhäusern aus unterschiedlichen Blickwinkeln zu beleuchten.

Wegen der Aktualität des Themas haben bereits Professoren und Studenten aus Leipzig und Rosenheim sowie zahlreiche Personen des öffentlichen Lebens ihre Teilnahme an der Veranstaltung angekündigt.
Dies lässt einen regen Gedankenaustausch und spannende Diskussionen erwarten.
uniprotokolle > Nachrichten > Wohnungsbautag an der Fachhochschule Coburg

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59263/">Wohnungsbautag an der Fachhochschule Coburg </a>