Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 19. Januar 2020 

RUB in Kanada - World Education Market

23.05.2000 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Die RUB präsentiert ihre Studiengänge auf dem World Education Market in Kanada, um sich den gigantischen Bildungsmarkt zu erschliessen.

Bochum, 23.05.2000
Nr. 131

RUB in Kanada - World Education Market, Vancouver
Vor-Einschreibung fürAusländische Studierende von zu Hause
Eine neue Messe für weltweites Lernen mit innovativen Konzepten


Ausbildung, Weiterbildung und lebenslanges Lernen spielen eine wachsende Rolle auf dem Weg in die Informationsgesellschaft der Zukunft. Öffentliche und private Anbieter wie Nachfrager bilden einen gigantischen Bildungsmarkt, den die Ruhr-Universität Bochum zukünftig stärker für sich erschließen will. Ein Schritt dahin ist für die RUB die Präsentation der eigenen Studiengänge auf dem World Education Market 2000 in Vancouver (24.-27.5.2000), eine neue Messe, auf der sich 900 Institutionen aus 71 Ländern präsentieren. Auf dem Stand der RUB werden schwerpunktmäßig Multimedia-Lernprodukte präsentiert sowie ein hier neu entwickeltes System der Vor-Einschreibung für internationale Studierende via Internet. Nur drei NRW-Hochschulen haben den Schritt gewagt und präsentieren sich mit ihren Lehr- und Lernprodukten in einem internationalen Umfeld. Neben Bochum sind dies noch die Fernuniversität Hagen sowie die Uni Münster.

Vor-Einschreibung via Internet

Die Nutzung moderner Informationstechnologien hat nicht nur virtuelle Dimensionen für die Lehrprogramme der Hochschulen entwickelt, sondern hat auch den Sektor der Dienstleistungen dramatisch verändert. Um ihre Attraktivität und ihre Zugänglichkeit für Studienbewerber aus dem Ausland zu erhöhen, hat die RUB die Vor-Einschreibung via Internet entwickelt. Dies System erlaubt es ausländischen Studienbewerbern mit einer Zulassung, sich bereits aus ihrem Heimatland heraus an der RUB vor-registrieren zu lassen wobei die Daten direkt in die bei der Immatrikulation eingesetzte Datenbank transferiert werden. In diesem Jahr wird dies System erstmalig im Bereich der internationalen Austauschstudierenden eingesetzt. Der Vorteil dieses Systems: Beschleunigter Datenfluss, damit Zeitersparnis bei der Einschreibung. Die Studienbewerber aus dem Ausland haben darüber hinaus noch die Möglichkeit, gleichzeitig mit der Vor-Einschreibung weitere Dienstleistungen in Anspruch zu nehmen wie z.B. die Vermittlung von Wohnraum oder die Teilnahme an Sprachkurseen.

"Tandem-Learning" im Internet

Ein Präsentationsschwerpunkt der RUB ist das Projekt "Tandem-Learning im Internet", das jeweils 2 Teilnehmer unterschiedlicher Muttersprache zu einer Lerngemeinschaft verbindet. Ursprünglich arbeiten die Lernenden im "face to face", moderne Informationstechnologien haben die Zusammenarbeit auch über große Distanzen möglich gemacht. Die angebotenen Service-Leistungen umfassen die Vermittlung von Tandem-Partnern, die Weiterbildung von Tandem-Trainern und natürlich die Entwicklung von spezieller Lehrmaterialien. Auch die aus diesem Projekt erfolgreich durchgeführte Firmen-Ausgründung "Parvis" ist als Gesprächspartner auf dem Stand der RUB vertreten.

Multimedia Trainingsprogramme

Weiterhin werden an der RUB entwickelte multimediale Trainingsprogramme gezeigt wie z.B. eine CD-Rom für den Bereich Wirtschaftsenglisch sowie eine umfangreiche Datenbank auf CD-ROM, die am Lotman-Institut für die russische und sowjetische Kultur entwickelt wurde. Aus dem Bereich der Medizin wird ein System von einander aufbauenden CD-ROM präsentiert, die Operationstechniken im Bereich der HNO-Medizin demonstrieren.

Weitere Informationen


Monika Sprung, Ruhr-Universität Bochum, Akademisches Auslandsamt, 44780 Bochum, 0234/32-25483, E-Mail: monika.sprung@uv.ruhr-uni-bochum.de
uniprotokolle > Nachrichten > RUB in Kanada - World Education Market

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59348/">RUB in Kanada - World Education Market </a>