Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

HRK-Präsident Landfried in österreichischen Akkreditierungsrat berufen

24.05.2000 - (idw) Hochschulrektorenkonferenz (HRK)

HRK-Präsident Landfried in österreichischen Akkreditierungsrat berufen

Der Präsident der Hochschulrektorenkonferenz (HRK), Professor Dr. Klaus Landfried, ist von der Bundesregierung Österreichs in den dortigen Akkreditierungsrat berufen worden. Der achtköpfige Rat hat die Aufgabe, Privatuniversitäten zu akkreditieren und die Aufsicht über sie auszuüben. Die Rechtsgrundlage dieses neuen Instruments der Qualitätssicherung wurde im vergangenen Jahr durch die Verabschiedung des "Universitätsakkreditierungsge-setzes" gelegt. Die Berufung für den Rat erfolgt auf zwei Jahre.
uniprotokolle > Nachrichten > HRK-Präsident Landfried in österreichischen Akkreditierungsrat berufen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59382/">HRK-Präsident Landfried in österreichischen Akkreditierungsrat berufen </a>