Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Bachelor-Abschluss in Mathematik: Neuer Studiengang an der FernUniversität

06.06.2000 - (idw) FernUniversität in Hagen

Bachelor-Abschluss in Mathematik:
Neuer Studiengang an der FernUniversität

Mit einem neuen Studiengang im Fachbereich Mathematik ergänzt die FernUniversität Hagen ihr Angebot an praxisbezogenen und anwendungsorientierten Studiengängen. Der Studiengang Bachelor of Science in Mathematik richtet sich an Interessenten, die in ihrem künftigen Arbeitsfeld vertiefte mathematische Kenntnisse benötigen und ihre Analysefähigkeit schärfen wollen.

Fit machen für den Aufstieg im Beruf ist die Devise. In vielen Bereichen ist gerade eine mathematisch geschulte Analysefähigkeit der Schlüssel zum beruflichen Fortkommen. Deshalb richtet sich der neue Studiengang in erster Linie an Ingenieure, Programmierer und Mitarbeiter in technischen Berufen, die ihre mathematischen Kenntnisse aufbessern wollen, um sich beruflich weiter zu qualifizieren.

Aufbauend auf den traditionellen Grundlagen der Mathematik (Analysis, Algebra, Numerik, Stochastik) hat der Studiengang Schwerpunkte in entscheidungsstützenden und entscheidungsfindenden Theorien und deren Rechnerimplementierung.
Die Studieninhalte sind industrie- und wirtschaftspraxisbezogen und richten sich insbesondere in der Kombination mit den vorgesehenen Nebenfächern Informatik, Betriebs- oder Volkswirtschaftslehre an Studieninteressenten, für die in ihrer künftigen Arbeit Analysefähigkeit sowie die Operationalisierung entwickelter Konzepte von Bedeutung sind.
Vorgesehen sind z.B. Inhalte wie der Umgang mit Computeralgebrasystemen, neuronale Netze, mathematische Grundlagen von Multimedia, experimentelle Stochastik, Optimierung, Kryptographie.

Das Fernstudium an der FernUniversität Hagen bietet für Berufstätige den Vorteil eines zeit- und ortsunabhängigen Studierens neben dem Beruf und damit ein höchstes Maß an Flexibilität. Die Studienmaterialien werden übrigens zugesandt und parallel auch über das Internet angeboten.

Nach sechs Semestern Regelstudienzeit ist ein Abschluss als Bachelor of Science in Mathematik möglich. Die Einschreibfrist läuft noch bis zum 15. Juli 2000. Info-Material: Studentensekretariat der FernUniversität Hagen, Tel. 0 23 31 / 987-26 66, Internet: http://www.fernuni-hagen.de, per e-Mail: bachelor@fernuni-hagen.de. Auskunft zum Studium geben die Studienberater des Fachbereichs, Tel. 0 23 31/ 987-26 18 bzw. -22 92 sowie das Prüfungsamt Mathematik der FernUniversität, Tel. 0 23 31/ 987-16 56
uniprotokolle > Nachrichten > Bachelor-Abschluss in Mathematik: Neuer Studiengang an der FernUniversität

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59826/">Bachelor-Abschluss in Mathematik: Neuer Studiengang an der FernUniversität </a>