Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Neues Uni-Journal Jena erschienen

06.06.2000 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

Qualitätszertifikate für Jenaer Kliniken

Jena (06.06.00) Unter den Einrichtungen im deutschen Gesundheitswesen, die ihre Qualität haben zertifizieren lassen, werden erst sechs Uni-Kliniken aufgeführt. Am Klinikum der Friedrich-Schiller-Universität Jena besitzen bereits drei Kliniken den Qualitäts-TÜV. Sie stehen im Mittelpunkt des neuen Uni-Journals Jena, das heute (6. Juni) erschienen ist.

Ein europäisches Qualitätszertifikat ist an die Klinik für Anästhesiologie und Intensivtherapie verliehen worden. "Damit ist unsere Klinik als eines der internationalen Zentren für die Ausbildung von Anästhesiologen und Intensivmediziner anerkannt", freut sich Klinikdirektor Prof. Dr. Konrad Reinhart. "Durch die Zertifizierung wollen wir auch nach außen erkennbar machen, dass wir an einem hohen Qualitäts-Standard unserer Klinik interessiert sind und uns ständig weiter verbessern wollen", erklärt im Interview Prof. Dr. Klaus Höffken, dessen Klinik für Innere Medizin II vor kurzem erfolgreich nach ISO 9001 zertifiziert wurde. Qualitätsmanagementsysteme sollen nach und nach auch an weiteren Uni-Kliniken implementiert werden.

Grundlegende Informationen über einen der wichtigsten Männer der Welt, den russischen Präsidenten Wladimir Putin, vermittelt der Essay von Prof. Dr. Wolfgang Leonhard. Der Russland-Experte warnt davor, den neuen Mann im Kreml einseitig zu sehen. "Wladimir Putin ist eine widersprüchliche Persönlichkeit", führt Leonhard überzeugend aus.

Andrea wird die 250.000 Mark bei "Big Brother" gewinnen. Davon ist der Jenaer Kommunikationspsychologe Prof. Dr. Wolfgang Frindte überzeugt, wie er in seiner kurzen Einschätzung der Fernseh-Show darlegt.

Das Heft ist wie immer kostenlos an den bekannten Verteilerpunkten auf dem Jenaer Universitätsgelände erhältlich und steht im Internet unter der Adresse http://www.uni-jena.de/journal.


Friedrich-Schiller-Universität
Referat Öffentlichkeitsarbeit
Axel Burchardt M. A.
Fürstengraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641/931041
Fax: 03641/931042
E-Mail: hab@sokrates.verwaltung.uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Neues Uni-Journal Jena erschienen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59832/">Neues Uni-Journal Jena erschienen </a>