Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 17. November 2019 

Ex-Kanzler Wiebel löst Hasselkuss als Geschäftsführer ab

09.06.2000 - (idw) Ruhr-Universität Bochum

Ex-RUB-Kanzler Dr. Bernhard Wiebel ist neuer Geschäfts- und Schriftführer der Gesellschaft der Freunde der RUB (GdF). Er löste diese Woche Dipl.-Volksw. Erich Hasselkuss, der 12 Jahre mit großem Engagement dieses Amt bekleidet hat.

Bochum, 09.06.2000
Nr. 154

Wechsel im Vorstand der GdF
Ex-Kanzler Wiebel löst Hasselkuss als Geschäftsführer ab
Sorgen über Mitgliederschwund im Freundesverein der RUB


Ex-RUB-Kanzler Dr. Bernhard Wiebel ist neuer Geschäfts- und Schriftführer der Gesellschaft der Freunde der RUB (GdF). Er löste diese Woche Dipl.-Volksw. Erich Hasselkuss, der 12 Jahre mit großem Engagement dieses Amt bekleidet hat. Hasselkuss rückte in den Vorstand als Stellvertretender Vorsitzender der GdF.

Vorstand komplettiert

Im Amt bestätigt wurden auf der Jahreshauptversammlung der GdF am 5. Juni 2000 Dipl. rer. oec. Fritz Bahlo als Vorsitzender und Dipl. oec. Bernd Willmert als Schatzmeister. Als weiteres Vorstandsmitglied wurde die Landgerichtspräsidentin Bochums, Anne-José Paulsen, gewählt. Alle Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands wurden einstimmig gewählt. Darüber hinaus wurden die bisherigen Mitglieder des erweiterten Vorstandes im Amt bestätigt: Minsterpräsident Dr. h. c. Wolfgang Clement, Dr.-Ing. Klaus Dietrich und Dr. Fried Gothe.

125.000 DM für Stipendien und Projekte

1074 Mitglieder - persönliche und Firmenmitgliedschaften - zählt der Freundesverein, der seit 1962 die RUB unterstützt. Das sind 43 weniger als im Vorjahr. Dennoch gehört die GdF zu den größen Universitätsfördervereinen in Deutschland. Mehr als 125 TDM wurden im Jahr 1999 u.a. für Stipendien und Projektzuschüsse gezahlt. Der geschäftsführende Vorstand will nun verstärkt neue Mitglieder unter den frischen Absolventen werben, um weiter Brücken zwischen der RUB und z.B. der Wirtschaft oder Politik zu schlagen.
uniprotokolle > Nachrichten > Ex-Kanzler Wiebel löst Hasselkuss als Geschäftsführer ab

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/59968/">Ex-Kanzler Wiebel löst Hasselkuss als Geschäftsführer ab </a>