Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Semesterbeginn an der TUM: Stabile Nachfrage nach den Technikfächern

16.10.2000 - (idw) Technische Universität München

Mathematik und Informatik wachsen exorbitant

Wenn TU-Präsident Wolfgang A. Herrmann am Montag (16.10.) abend um 17 Uhr die Immatrikulationsfeier im Audimax eröffnet, kann die Hochschule auf eine stabile Nachfrage nach den ingenieurwissenschaftlichen Fächern verweisen. Das Maschinenwesen nimmt um 5% zu (600 Immatrikulationen), ebenso die Elektrotechnik/Informationstechnik, stabil bleibt das Bauingenieurwesen.

Den extremsten Zuwachs verzeichnet die Informatik mit einem Plus von 40% (900 Immatrikulationen) im Vergleich zum Vorjahr. Dieses Fach ist an der TU München ingenieurwissenschaftlich ausgerichtet. Besonders auffällig gegen den Bundestrend entwickelt sich die TU-Mathematik nach oben: Von den 220 Einschreibungen entfallen 120 auf die Finanz- und Wirtschaftsmathematik, die es erst im dritten Jahr gibt. Auffällige Verluste in den Agrar- und Gartenbauwissenschaften entsprechen dem mehrjährigen Bundestrend.

Zur besonderen Situation der Informatik kann die TU-Spitze auf die rechtzeitig getroffene Umwidmung von Lehrstühlen verweisen, die jetzt besetzt werden. "Erfolgreich ist nur eine Hochschulpolitik, die handlungsfähig ist, auf Gesamtentwicklungen frühzeitig reagiert und sich nicht auf Partikularinteressen einlässt", kommentiert der TU-Präsident den Semesterbeginn. "Die prächtige Entwicklung unserer jungen Finanz- und Wirtschaftsmathematik ist hierfür das beste Beispiel. Für das Wintersemester 2001/02 stehen die Wirtschaftsinformatik, die Ernährungswissenschaft sowie die Technische Betriebswirtschaftslehre als neue Studiengänge vor der Tür".


Hinweis:
Die Vertreter der Medien, insbesondere Bildberichterstatter, sind zur Immatrikulationsfeier herzlich eingeladen. Es werden 2300 Studienanfänger erwartet. Insgesamt beginnen 4500 Studierende ein Studium an der TU München.
Zeit: Montag, der 16. Oktober 2000, 17 Uhr,
Ort: Auditorium maximum, Arcisstraße 21 (Haupteingang).
uniprotokolle > Nachrichten > Semesterbeginn an der TUM: Stabile Nachfrage nach den Technikfächern

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/63770/">Semesterbeginn an der TUM: Stabile Nachfrage nach den Technikfächern </a>