Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Polnische Kinderliteratur "König Hänschen und seine Botschafter"

17.10.2000 - (idw) Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt (Main)

Ausstellung im Institut für Jugendbuchforschung - Beitrag zum Buchmessenschwerpunkt Polen

FRANKFURT. Als Beitrag zum Länderschwerpunkt Polen der Frankfurter Buchmesse zeigt das Institut für Jugendbuchforschung der Goethe-Universität in seinen Räumen, Zeppelinallee 6-8 (2. Obergeschoss), eine Ausstellung "König Hänschen und seine Botschafter - Polnische Kinder- und Jugendliteratur in deutscher Übersetzung". Die Ausstellung, die bis zum 15. Februar 2001 zu sehen ist, wird am Dienstag (17.10.) um 10 Uhr mit einer Vortragsveranstaltung eröffnet, die die neuere und neueste polnische Literatur für Kinder und Jugendliche zum Gegenstand hat. Den Hauptvortrag hält die Chefredakteurin der Kinderzeitschrift "Guliwer", Prof. Joanna Papuzinska (Universität Warschau). Begleitend dazu werden polnische Autorinnen aus noch nicht in deutscher Sprache veröffentlichten Texten lesen (mit Übersetzung).

Die Ausstellung zeigt Werke von polnischen Kinder- und Jugendbuchautoren, die seit Ende des Zweiten Weltkriegs in Ost- und Westdeutschland veröffentlicht wurden, so u.a. von Jan Brzechwa, Maria Konopnicka, Henryk Sinkiewicz, Julian Tuwim, Piotr Wilkón und Wojciech Zukrowski. Präsentiert werden darüberhinaus in Deutschland publizierte Werke polnischer Kinder- und Bilderbuchillustratoren wie Stasys Eidrigevicius, Janusz Grábianski, Jan Lenica und Józef Wilkón. Besondere Aufmerksamkeit wird dem kinderliterarischen Werk von Janusz Korczak und der Verbreitung seines Klassikers "König Hänschen" in Deutschland gewidmet.

Begleitend zur Ausstellung erscheint eine Broschüre mit einer Überblicksdarstellung zur polnischen Kinder- und Jugendliteratur, Informationen zu Autoren und Illustratoren und einem Verzeichnis der Exponate.

Nähere Informationen: Dr. Bernd Dolle-Weinkauff, Institut für Jugendbuchforschung, Telefon 069/798-22397 oder - 23564,
E-Mail: dolle-weinkauff@rz.uni-frankfurt.de
uniprotokolle > Nachrichten > Polnische Kinderliteratur "König Hänschen und seine Botschafter"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/63850/">Polnische Kinderliteratur "König Hänschen und seine Botschafter" </a>