Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Vortragsreihe: Berufsfelder für Geisteswissenschaftler

18.10.2000 - (idw) Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Über Berufsfelder im geistes- und sozialwissenschaftlichen Bereich informiert ab Mittwoch, 25. Oktober, eine Vortragsreihe an der Universität Würzburg. Angesprochen sind sowohl Studienanfänger als auch Studierende, die kurz vor ihrem Abschluss stehen.

Diese Vortragsreihe war im vergangenen Wintersemester mit bis zu 300 Zuhörern außerordentlich gut besucht. Vorgestellt werden auch in diesem Semester einerseits "klassische" staatliche Einsatzbereiche wie das des wissenschaftlichen Bibliothekars oder eine Tätigkeit bei den Vereinten Nationen. Andererseits kommen auch Berufsbilder aus der Wirtschaft und hierfür wichtige Karrierestrategien zur Sprache:

Angesichts der immer kürzer werdenden "Halbwertszeit" von Fachwissen können Geisteswissenschaftler ihre charakteristische Kompetenz der Wissensaneignung und -vermittlung auch im wirtschaftlichen Bereich gut zur Geltung bringen. Letzteres und der für die kommenden Jahre prognostizierte steigende Akademikerbedarf werden sich günstig auf die Situation der Geisteswissenschaftler auswirken, so Dr. Annette Retsch vom Kanzlerbüro, in deren Händen die Organisation der Vortragsreihe liegt.

Vier Referenten werden sowohl über ihre Tätigkeitsbereiche als auch über die Chancen der Geistes- und Sozialwissenschaftler in diesen Disziplinen berichten und anschließend Fragen beantworten. Alle Vorträge finden mittwochs um 18.15 Uhr im Mehrzwecksaal der Mensa am Hubland statt. Die einzelnen Termine:

· 25. Oktober: "Karrierestrategien", Michael Kaiser und Michael Nitzl, Geschäftsstellenleiter der MLP-Finanzdienstleistungen, Würzburg

· 29. November: "Presse- und Öffentlichkeitsarbeit", York Seewald, Leiter des Bereichs Kommunikation der Vogel Medien Holding, Würzburg

· 6. Dezember: "Der wissenschaftliche Bibliotheksdienst", Dr. Karl Südekum, Leiter der Universitätsbibliothek Würzburg, und Diplom-Volkswirtin Kerstin Diesing, Ausbildungsleiterin der Universitätsbibliothek

· 13. Dezember: "Einsatzmöglichkeiten bei den Vereinten Nationen", Agnes-Marie Heine, Pressereferentin beim United Nations Information Centre, Bonn

Weitere Informationen: Dr. Annette Retsch, T (0931) 31-2420, Fax (0931) 31-2100, E-Mail:
retsch@zv.uni-wuerzburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Vortragsreihe: Berufsfelder für Geisteswissenschaftler

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/63896/">Vortragsreihe: Berufsfelder für Geisteswissenschaftler </a>