Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 14. November 2019 

Existenzgründermesse am 16.11.2000 an der Uni Paderborn - Forum erfolgreicher Unternehmen

27.10.2000 - (idw) Universität Paderborn

Über 120 Unternehmensgründungen aus der Universität Paderborn, die der Hochschule auch namentlich bekannt sind, gibt es mittlerweile bundesweit, wobei Uni-Rektor Prof. Dr. Wolfgang Weber davon ausgeht, dass "die Zahl weit höher" liegt. Erstmals präsentieren sich auf dem Campus über 20 dieser erfolgreichen Unternehmen am 16.11.2000 auf einer Firmenkontaktmesse.

Kontakt für Journalisten: Bernd Seel, Leiter der Technologietransferstelle, Tel: 05251-60-2804, seel@zv.uni-paderborn.de

Zahlreiche Unternehmen sind in den letzten Jahrzehnten aus der Universität Paderborn einschließlich der Fachhochschulabteilungen in Höxter, Meschede und Soest hervorgegangen. Bernd Seel, Leiter der Technologietransferstelle der Uni, hofft, dass sich in den nächsten Wochen und Monaten auch aufgrund von Veröffentlichungen in den Medien weitere Firmenchefs melden oder Hinweise auf entsprechende Unternehmen gemacht werden. Im Rahmen der Firmenkontaktmesse werde interessierten Unternehmensgründern aus der Universität die Gelegenheit gegeben, ihr Unternehmen den Hochschulangehörigen sowie der interessierten Öffentlichkeit vorzustellen. Gleichzeitig könnten sich die Firmen auch einen Überblick über den Forschungs- und Ausbildungsstand an der Universität verschaffen.

Seel: "Daneben soll auch die Möglichkeit zum Informations- und Erfahrungsaustausch mit möglichen Kooperationspartnern aus der Hochschule bestehen." Ebenso könnten an einer Unternehmensgründung interessierte Studierende oder Absolventen der Hochschule - in Ergänzung zu den bestehenden Beratungsmöglichkeiten an der Universität - Gespräche mit den erfolgreichen Gründern führen.

Unternehmensgründungen sind heute mehr denn je eine Alternative zur abhängigen Beschäftigung. Zahlreiche Förderprogramme von Bund und Land unterstützen diesen Trend. Die Universität fördert bereits seit langem die Gründung von Unternehmen durch Studierende und Absolventen. Sie ist u.a. kooperatives Mitglied in der "GründungsOffensive Paderborn".

Prof. Weber freut sich, dass zahlreiche Unternehmen seiner Einladung gefolgt sind und die Hochschule viele "ihrer" Existenzgründerinnen und Existenzgründer am Messetag begrüßen kann. Weitere Informationen: Uniconsult, Technologietransferstelle der Universität, Tel: 05251-602804, transfer@uni-paderborn.de
uniprotokolle > Nachrichten > Existenzgründermesse am 16.11.2000 an der Uni Paderborn - Forum erfolgreicher Unternehmen

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/64473/">Existenzgründermesse am 16.11.2000 an der Uni Paderborn - Forum erfolgreicher Unternehmen </a>