Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 16. November 2019 

Öffentlicher Workshop zum Thema Nierentransplantation

31.10.2000 - (idw) Bayerische Julius-Maximilians-Universität Würzburg

Im Festsaal des Knauf-Museums in Iphofen (Landkreis Kitzingen) veranstaltet die Medizinische Klinik der Universität Würzburg am Freitag und Samstag, 10. und 11. November, einen öffentlichen Workshop zum Thema Nierentransplantation.

Am Freitag werden von 14.00 bis 18.00 Uhr Vorträge und Diskussionen unter anderem zu diesen Themen geboten: Organspende - die Kluft zwischen Bedarf und Realität; Patienten auf der Warteliste; Alte Patienten: Dialyse - und nun auch noch Transplantationswunsch?; Lebendspende: Entwicklung und jetziger Stand, Risikokonstellationen der Spenderauswahl, Organqualität und Hirntod - ein weiteres Argument für die Lebendspende?; moderne Abstoßungsdiagnostik.

Am Samstag laufen die Vorträge von 9.00 bis 12.30 Uhr. Dabei geht es zum Beispiel um die Themen Diabetes mellitus: Der nicht insulinpflichtige diabetische Transplantationskandidat; chronische Abstoßung; Langzeit-Transplantationsnachsorge; Infektionen nach einer Nierentransplantation; neue Konzepte der klinischen Immunsuppression.

Die Veranstalter des "Fränkischen Transplantationsworkshops" erwarten Teilnehmer aus ganz Unterfranken und den angrenzenden Gebieten. Weitere Informationen gibt es bei der Medizinischen Klinik, T (0931) 201-5331, Fax (0931) 201-3502, E-Mail bzw. Internet:
c.wanner@medizin.uni-wuerzburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Öffentlicher Workshop zum Thema Nierentransplantation

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/64627/">Öffentlicher Workshop zum Thema Nierentransplantation </a>