Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenDonnerstag, 23. Januar 2020 

FH Konstanz - Rektor wiedergewählt

21.11.2000 - (idw) Fachhochschule Konstanz

Konstanz (ac) Mit grosser Mehrheit wählte der Senat der Fachhochschule Konstanz am 21. November den bisherigen Amtsinhaber, Professor Olaf Harder für eine weitere Amtszeit wieder zum Rektor. Er setzte sich bereits im ersten Wahlgang mit 20 von 24 abgegebenen Stimmen gegen zwei externe Kandidaten durch. Professor Harder ist Rektor der Fachhochschule seit 1980.

20 Stimmen entfielen auf Professor Harder und vier Stimmen auf Professor Hubert Merkel, Vizepräsident für Studium und Lehre an der FH Hildesheim/Holzminden. Der dritte Mitbewerber, Professor Johannes Weinig, Dekan des Fachbereichs Bauingenieurwesen der FH Bielefeld, erhielt keine Stimme.
Damit fiel die Entscheidung für den bisherigen Rektor deutlich aus. Er hat sich für die Amtszeit bis zum 31. August 2006 wieder beworben.
Professor Harder nahm die Wahl an und dankte den Senatsmitgliedern für das "deutlich ausgesprochene Vertrauen". In einer ersten Stellungnahme würdigte er die "bisherige gute und vertrauensvolle partizipatorische Zusammenarbeit zum Wohle der Hochschule". Er sei überzeugt, dass "die intensive Diskussion angesichts der Herausforderungen in der geänderten Hochschullandschaft auf der bisherigen Basis zu Ergebnissen führen wird, die unserer Hochschule auch weiterhin einen vorderen Platz sichern werden".
uniprotokolle > Nachrichten > FH Konstanz - Rektor wiedergewählt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/65636/">FH Konstanz - Rektor wiedergewählt </a>