Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMontag, 18. November 2019 

Schnupperstudium an der Fakultät für Maschinenbau der Uni Magdeburg

30.11.2000 - (idw) Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg

Am Dienstag, dem 05. Dezember 2000, lädt die Fakultät für Maschinenbau der Otto-von-Guericke-Universität gemeinsam mit dem Dezernat für Studienangelegenheiten Schülerinnen und Schüler aus Sachsen-Anhalt und den angrenzenden Bundesländern zu einem eintägigen Schnupperstudium nach Magdeburg ein. Um 09.00 Uhr beginnt im Info-Center/Gebäude 09 auf dem Uni-Campus der Schnuppertag mit interessanten Infos über die Fakultät und das breitgefächerte Studienangebot. Neben der klassischen Studienrichtung Maschinenbau sind in den letzten Jahren fächerübergreifende Studiengänge wie Wirtschaftsingenieur für Logistik, Mechatronik, Wirtschaftsingenieur für Maschinenbau besonders nachgefragt, wie auch der Masterstudiengang Mechanical and Process Engineering. Bei dem gravierenden Mangel an Ingenieuren, die Industrie ruft bereits nach einer Green-Card für Maschinenbauingenieure, ist der Ingenieurberuf wieder sehr attraktiv geworden und bietet in allen Branchen ausgezeichnete Berufschancen auf dem europäischen Arbeitsmarkt.

Der Besuch einer Vorlesung am Institut für Förder- und Baumaschinentechnik, Stahlbau und Logistik ist geplant. Auch ein Rundgang durch die Institute wird den interessierten Schülern angeboten, wo unter fachkundiger Anleitung auch experimentiert oder im Institut für Mechatronik und Antriebstechnik ein Roboter programmiert werden kann.

Ein Mittagessen in der Mensa und eine Gesprächsrunde mit Hochschullehrern und Mitarbeitern wird den Schnuppertag beenden.
uniprotokolle > Nachrichten > Schnupperstudium an der Fakultät für Maschinenbau der Uni Magdeburg

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/66025/">Schnupperstudium an der Fakultät für Maschinenbau der Uni Magdeburg </a>