Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 8. Dezember 2019 

Jubiläumsjahr der Fachhochschule Lausitz mit vielen Höhepunkten

12.01.2001 - (idw) Fachhochschule Lausitz

Das zehnjährige Bestehen der Fachhochschule Lausitz mit den Studienorten Senftenberg und Cottbus, die am 09. Dezember 1991 gegründet wurde, soll mit einem Jubiläumsjahr festlich begangen werden. Vorgesehen sind im Jahr 2001 monatliche wissenschaftliche und kulturelle Veranstaltungen, um die vielfältigen Potenzen der einzelnen Fachbereiche, die erfolgreiche Entwicklung der Fachhochschule insgesamt öffentlichkeitswirksam zu präsentieren.

Das Spektrum reicht von Ausstellungen, wissenschaftlichen Tagungen, Symposien, Kolloquien bis hin zum Schnupperstudium und zu Turnieren im sportlichen Bereich.


Besondere Höhepunkte im Jubiläumsjahr sind unter anderem ein festliches Eröffnungskonzert am 25. Januar - gestaltet durch den Fachbereich Musikpädagogik am Konservatorium Cottbus, die Fachhochschultage an den Studienorten Senftenberg und Cottbus am 31. März und am 07. April, ein Campusfest am 08. Juni in Senftenberg, das eine Projektgruppe aus dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften mit Unterstützung der Stadt Senftenberg organisiert.

Zum Beginn des Wintersemesters 2001/ 2002 soll in Senftenberg das neue Hörsaalgebäude eingeweiht werden, und für den 06. Oktober ist ein großes Absolvententreffen vorgesehen. Die Wissenschaftstage der Fachhochschule Lausitz vom 05. bis 07. Dezember und schließlich der in Zusammenarbeit mit dem Senftenberger Theater "Neue Bühne" vorzubereitende akademische Festakt am 09. Dezember bilden den Abschluss des Festjahres.
uniprotokolle > Nachrichten > Jubiläumsjahr der Fachhochschule Lausitz mit vielen Höhepunkten

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/67226/">Jubiläumsjahr der Fachhochschule Lausitz mit vielen Höhepunkten </a>