Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 22. November 2019 

Catherine McCammon zur "herausragenden Dozentin ernannt

08.02.2001 - (idw) Universität Bayreuth

Die am Bayerischen Geoinstitut der Universiät Bayreuth arbeitende Mineralogin Dr. Catherine McCammon ist von der amerikanische mineralogische Gesellschaft Zur "Herausragende Dozentin" ernannt worden.

Von der amerikanische Mineralogische Gesellschaft ernannt:
Dr. Catherine McCammon ist "Herausragende Dozentin"

Bayreuth (UBT). Die amerikanische mineralogische Gesellschaft ("Mineralogical Society of America" - MSA) hat für Ihr Programm der Jahre 2001 und 2002 Dr. Catherine McCammon vom Bayerischen Geoinstitut der Universität Bayreuth als "MSA Distinguished Lecturer" (herausragende Dozentin) ernannt.

In diesem Programm fördert die Gesellschaft Unterricht und Kurse an Universitäten, um den Zugang zu neuesten Forschungsergebnissen und -methoden der Mineralogie zu erleichtern, indem sie einen großen Teil der Reisekosten der Dozenten übernimmt. Frau Dr. McCammon wurde damit für ihre international beachteten Beiträge zur Mineralogie, insbesondere des Erdmantels, ausgezeichnet.

Hochschulen in ganz Europa, den Vereinigten Staaten, Kanada und in Mexiko haben die Möglichkeit, Vorträge eines/einer "Distinguished Lecturer" zu beantragen, sodass Frau Dr. McCammon einer größeren Zahl von weiteren Auslandsaufenthalten entgegensieht.
uniprotokolle > Nachrichten > Catherine McCammon zur "herausragenden Dozentin ernannt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/68296/">Catherine McCammon zur "herausragenden Dozentin ernannt </a>