Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSamstag, 8. August 2020 

4. Deutscher Balkanromanistentag am 25./26. Mai 2001 in Trier

18.05.2001 - (idw) Universität Trier

Der 4. Deutscher Balkanromanistentag Sektion 1: Geschichte der rumänischen Philologie findet am Freitag und am Samstag, 25. und 26. Mai 2001, in der Universität Trier, Raum C 22, statt. Thema des Kongresses in Trier ist die Geschichte der rumänischen Philologie.

Der Kongress wird durch den Präsidenten der Universität Trier, Prof. Dr. Peter Schwenkmezger, und durch den Dekan des Fachbereichs II, Prof. Dr. Gerhard Ressel, am 25. Mai 2001 um 9 Uhr eröffnet wird, Etwa ein Dutzend wissenschaftliche Vorträge aus zur Geschichte der rumänsichen Philologie bilden das Programm der Tagung, zu der interessierte Gäste herzlich willkommen sind.

Der Balkanromanistenverband wurde 1995 gegründet und vertritt die Interessen der Romanisten, die sich mit den romanischen Sprachen und Literaturen des Balkanraumes beschäftigen, also mit dem Rumänischen, mit dem Dalmatischen und mit den in den Südosteuropa verwendeten Formen des Judenspanischen.

Pressemitteilung 91/2001
Trier, 18.05.2001
Universität Trier
Pressestelle
Leitung: Heidi Neyses
Tel.: 0651/201-4238
Fax: 0651/201-4247
E-Mail: Neyses@uni-trier.de
uniprotokolle > Nachrichten > 4. Deutscher Balkanromanistentag am 25./26. Mai 2001 in Trier

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/72872/">4. Deutscher Balkanromanistentag am 25./26. Mai 2001 in Trier </a>