Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenFreitag, 6. Dezember 2019 

Stefan Treue, Direktor des DPZ zum Honorarprofessor bestellt

12.07.2001 - (idw) Deutsches Primatenzentrum


Stefan Treue, Direktor des DPZ Am 10. Juli 2001 wurde Privatdozent Stefan Treue, Ph.D., zum Honorarprofessor für Kognitive Neurowissenschaften und Biopsychologie an der Georg-August-Universität Göttingen bestellt. Sein Forschungsinteresse richtet sich auf das Verständnis der visuellen Wahrnehmung.
Herr Treue ist seit dem 1. Juni 2001 Direktor der Deutsches Primatenzentrum GmbH (DPZ) in Göttingen und leitet dort ausserdem die neue eingerichtete Abteilung für Kognitive Neurowissenschaften. Seine Bestellung unterstreicht die inhaltliche und strukturelle Anbindung des DPZ an die Universität, die auf diese Weise noch stärker gefestigt wird. Dieses wird seinen Niederschlag in gemeinsamen Forschungsprojekten und auch in der Lehre finden.
Herr Treue - geboren 1964 - studierte in Frankfurt, Heidelberg und an der Duke University of North Carolina, USA. Er promovierte 1992 am Massuchetts Institute of Technology (MIT). Nach seiner Forschungstätigkeit als Post-doc am Baylor College of Medicine in Houston, Texas gründete Herr Treue eine Arbeitsgruppe für Kognitive Neurowissenschaften an der Universität Tübingen. Dort wurde er 2000 an der Fakultät für Biologie mit der venia legendi für Tierphysiologie habilitiert.
uniprotokolle > Nachrichten > Stefan Treue, Direktor des DPZ zum Honorarprofessor bestellt

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/75433/">Stefan Treue, Direktor des DPZ zum Honorarprofessor bestellt </a>