Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 20. November 2019 

Vertrau' mir, ich bin Deine Software!

13.07.2001 - (idw) Universität Augsburg

Prof. Dr. Wolfgang Reif stellt sich am 18. Juli als neuer Inhaber des Augsburger Lehrstuhls für Softwaretechnik und Programmiersprachen vor. -

Etwa ein Jahr, nachdem er einem Ruf an die Universität Augsburg gefolgt ist, hält der Informatiker Prof. Dr. Wolfgang Reif am kommenden Mittwoch, dem 18. Juli 2001, an der Mathematisch-Naturwissenschaftlichen Fakultät seine Antrittsvorlesung. "Vertrau' mir, ich bin Deine Software!" lautet der einen zentralen Arbeitsschwerpunkt Reifs andeutende Titel seines öffentlichen Vortrags, der um 17.15 Uhr in HS 1001 des Physik-Hörsaalzentrums (Universitätsstraße 1) beginnt.


Sorgt für vertrauenswürdige Software: Prof. Dr. Wolfgang Reif, seit einem Jahr Inhaber des Augsburger Lehrstuhls für Softwaretechnik und Programmiersprachen. Foto: privat 1960 in Forbach im Schwarzwald geboren, studierte Reif an der Universität Karlsruhe Informatik und promovierte dort mit einer Arbeit über die Sicherheit von Software-Systemen. Als 34-Jähriger erhielt er 1994 parallel zwei Rufe an die Universitäten Hamburg und Ulm. Er folgte letzterem und war bis zu seiner Berufung auf den Augsburger Lehrstuhl für Softwaretechnik und Programmiersprachen (Nachfolge Prof. Dr. Hans-Joachim Töpfer) sechs Jahre lang Professor für Praktische Informatik an der Universität Ulm.

Die Forschungsschwerpunkte Reifs liegen im Bereich der Softwarekonstruktion, weiterhin auf dem Entwurf hochsicherer Systeme sowie auf der Entwicklung von Software im Electronic Commerce. In seiner Arbeitsgruppe ist eines der international führenden Software-Werkzeuge zur Entwicklung vertrauenswürdiger Systeme entstanden.

Reif ist gewähltes Mitglied im Wissenschaftlichen Rat der Virtuellen Hochschule Bayern (VHB); er ist in den Leitungsgremien mehrerer Fachgruppen der Deutschen Gesellschaft für Informatik aktiv und als derzeit amtierender Geschäftsführender Direktor des Instituts für Informatik der Universität Augsburg auch an zentraler Stelle mit dem gegenwärtig massiven Ausbau dieses Instituts im Rahmen der High Tech-Offensive Bayern (HTO) befasst: Von insgesamt vier neuen Lehrstühlen, mit denen dieses Institut zum Angebot mehrerer neuer Studiengänge befähigt wird, konnten zwei jüngst bereits - mit Prof. Dr. Elisabeth André und Prof. Dr. Theo Ungerer - besetzt werden; die Besetzung der beiden anderen ist im Gange.

Den Ausbau und die Neuausrichtung der Informatik an der Universität Augsburg im Rahmen der HTO nennt Reif auch als eine wichtige Motivation für seine Annahme des Rufs auf den Augsburger Lehrstuhl: "Das von der Bayerischen Staatsregierung formulierte Ziel, den Großraum München-Augsburg zur IuK-Region Nr. 1 in Europa zu machen, gibt der neuen Angewandten Informatik in Augsburg die richtige Perspektive für die Zukunft."

Seit Beginn des Wintersemesters 2000/01 bietet die Universität Augsburg zwei Informatik-Studiengänge an: einen Diplomstudiengang "Angewandte Informatik" mit Diplom-Abschluss sowie einen Bachelor-Studiengang "Informatics und Electronic Commerce" mit einem internationalen B. Sc.-Abschluss. Der Diplomstudiengang vermittelt eine breite und krisensichere Kern-Informatikkompetenz. Der Bachelor ist ein spezialisierter Kurzstudiengang an der Schnittstelle zu den Wirtschaftswissenschaften, der in Kooperation mit der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät durchgeführt wird. "Damit", so Reif, "ist Augsburg der erste Universitätsstandort in Deutschland mit einem eigenen Studiengang über die Verbindung von Informatik und elektronischem Handel." Im kommenden Wintersemester wird das Angebotsspektrum mit einem Bachelor/Master-Studiengang "Informatics und Multimedia" weiter ausgebaut. "Die Universität Augsburg", davon ist Reif überzeugt, "wird damit als Informatik-Studienort noch attraktiver werden."

KONTAKT UND WEITERE INFORMATIONEN:

Prof. Dr. Wolfgang Reif
Lehrstuhl für Softwaretechnik und Programmiersprachen
Universität Augsburg
86135 Augsburg
Telefon: 0821/598-2172
Telefax: 0821/598-2175
e-mail: wolfgang.reif@informatik.uni-augsburg.de
uniprotokolle > Nachrichten > Vertrau' mir, ich bin Deine Software!

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/75507/">Vertrau' mir, ich bin Deine Software! </a>