Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Der MBA in Deutschland - praxisnah und international

16.07.2001 - (idw) FIBAA

Kurzfassung einer BMBF Studie mit den Ergebnisse von Hochschul-/Anbieter-, Studierenden/-Absolventen- und Unternehmensbefragungen zum Thema Master of Business Administration (MBA). (Bestelladresse : http://www.BMBF.de/brosch_743.html#drei )


Die nun vorliegende Studie zeigt, dass es den MBA als überschaubares Angebot mit eindeutig bestimmbaren Inhalten nicht gibt. Mit der vorliegenden Studie wird angesichts dieser Situation zum ersten Mal der Versuch unternommen, einen gesicherten Überblick über den MBA-Markt aus deutscher Sicht zu geben. Weiterhin enthält die Studie zahlreiche Übersichten, z.B. die von über 80 Anbietern von MBA-Programmen in Deutschland. Die Studie kann kostenlos direkt über die Homepage des BMBF bestellt werden unter:

Pfad: http://www.BMBF.de/brosch_743.html#drei

Publikationen ; Gesamtverzeichnis / Bestellungen ; Hochschulbereich ; Praxisnah und international - der MBA im Business ; Bestellnummer NR 29095

Die Studie wurde von der FIBAA im Auftrag des BMBF erstellt. Die FIBAA (Foundation for International Business Administration Accreditation) ist von Akkreditierungsrat akkreditiert. Sie ist damit berechtigt das Gütesiegel des Akkreditierungsrats zu vergeben. Über eine Akkreditierung entscheiden Vertreter aus den Bereichen Wissenschaft und Wirtschaft der Länder Deutschland, Österreich, und Schweiz (D-A-CH). Anschrift: FIBAA, Adenauerallee 8a, 53113 Bonn, Tel.: 0049/228/104-4300, Fax: +49/228/104-4303 oder E-Mail kran@fibaa.de.
uniprotokolle > Nachrichten > Der MBA in Deutschland - praxisnah und international

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/75516/">Der MBA in Deutschland - praxisnah und international </a>