Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Grundsteinlegung "Theoretikum"

18.07.2001 - (idw) Friedrich-Schiller-Universität Jena

am morgigen Donnerstag, dem 18. Juli 2001, um 10.00 Uhr
vor Ort auf der Baustelle, Leutragraben (ggü. Goethegalerie)

Das Theoretikum für die Medizinische Fakultät der Universität Jena entsteht als Neubau im Karree Leutragraben/Collegiengasse mit einer veranschlagten Bausumme von rund 19 Mio. Mark. Die Bauvorbereitungen sind nunmehr soweit abgeschlossen, dass die Grundsteinlegung

am morgigen Donnerstag, dem 18. Juli 2001, um 10.00 Uhr
vor Ort auf der Baustelle, Leutragraben (ggü. Goethegalerie)

stattfinden kann. Dazu werden u. a. Frau Prof. Dr. Dagmar Schipanski als Thüringer Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kunst und Herr Finanzminister Andreas Trautvetter erwartet.

Zu diesem Termin möchte ich Sie sehr herzlich einladen. Soweit Sie nicht bereits anderweitig von diesem Ereignis erfahren haben, möchte ich Sie bitten, die Kurzfristigkeit dieser Einladung zu entschuldigen.


Friedrich-Schiller-Universität
Dr. Wolfgang Hirsch
Referatsleiter Öffentlichkeitsarbeit
Fürstengraben 1
07743 Jena
Tel.: 03641/931031
Fax: 931032
E-Mail: roe@uni-jena.de
uniprotokolle > Nachrichten > Grundsteinlegung "Theoretikum"

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/75633/">Grundsteinlegung "Theoretikum" </a>