Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenMittwoch, 11. Dezember 2019 

Weiterbildungsprogramm zum Fachreferent für Anwendungsorientierte Biotechnologie (WFAB)

20.07.2001 - (idw) Verband Deutscher Biologen und biowissenschaftlicher Fachgesellschaften e.V.

Weiterbildungsangebot der TUHH-Technologie GmbH, einer 100% Tochter der TU Hamburg-Harburg vom 10. September 2001 bis 07. Juni 2002 in Hamburg-Harburg

Das "Weiterbildungsprogramm zur/ zum Fachreferentin/ Fachreferent für Anwendungsorientierte Biotechnologie" (WFAB) wird von der TUHH-Technologie GmbH, einer 100% Tochter der TU Hamburg-Harburg, angeboten. Der modular
aufgebaute Vollzeitkurs, einschließlich Praktikum, richtet sich in erster Linie an arbeitslose TechnikerInnen und HochschulabsolventenInnen aus dem Bereich der Naturwissenschaften (Universitäten und Fachhochschulen), die

ihre Chancen am Arbeitsmarkt durch Marketing-Kenntnisse erhöhen wollen.
Inhalte des Kurses sind z. B. Fundamente der Biotechnologie;
Qualitätssicherung und Qualitätskontrolle biotechnologischer
Projekte; Erstellung und Auswertung von Statistiken; Marketing, Nutzung und Anwendung von biotechnologischen
Entwicklungen und Innovationen; Projektdesign und Erstellung, Anpassung und Implementierung von Business Plänen in der Biotechnologie.

Der Kurs ist nach den Förderrichtlinien des SGB III anerkannt
(Maßnahmen-Nr.: 3101/01), weitere Informationen erteilen die
Arbeitsämter.
Zeitraum der Weiterbildung ist der 10. September 2001 bis 07. Juni 2002.

Nähere Informationen erhalten Sie unter Tel.:040-766 180-72, E-Mail:
biotechnologie@tutech.de.
uniprotokolle > Nachrichten > Weiterbildungsprogramm zum Fachreferent für Anwendungsorientierte Biotechnologie (WFAB)

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/75719/">Weiterbildungsprogramm zum Fachreferent für Anwendungsorientierte Biotechnologie (WFAB) </a>