Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 15. Dezember 2019 

Studierende der Gestaltung und Kunsterziehung der Uni Essen präsentieren Arbeiten bei Sichtwerk 02

26.07.2001 - (idw) Universität Essen (bis 31.12.2002)

Bereits zum elften Mal präsentieren Studierende des Fachbereichs 4 Gestaltung und Kunsterziehung der Universität Essen ihre Studien- und Diplomarbeiten der Öf-fentlichkeit. Im Rahmen der Veranstaltung "Sichtwerk 02" vom 18. bis 21. Oktober 2001 sind zahlreiche Exponate aus den Bereichen Fotografie, Grafik, Industrial-Design, Skulptur, Malerei und Film auf dem Gelände der Zeche Zollverein zu sehen. Schirmherr der Ausstellung ist der Regierungspräsident der Stadt Düsseldorf, Jürgen Büssow. Wer sich hier über die neuesten Entwicklungen im Design informieren möchte, ist von Freitag bis Sonntag in der Zeit von 12 bis 22 Uhr herzlich willkommen. Die feierliche Eröffnung ist am Donnerstag, 18. Oktober, um 20 Uhr.

Bekannt geworden unter dem Namen "Zeigung", die in den 80er Jahren die Tradition dieser studentischen Leistungsschau begründete, findet das daraus entstandene "Sichtwerk" nun zum zweiten mal statt. Auch in diesem Jahr wird neben der umfangreichen Ausstellung ein breitgefächertes Rahmenprogramm geboten.

Zur Eröffnung werden die Rektorin der Universität Essen, Professorin Dr. Ursula Boos-Nünning, der Dekan des Fachbereichs Gestaltung und Kunsterziehung, Professor Dr. Ralph Bruder, Vertreter der Stadt Essen und Studierende die Gäste begrüßen. Im Anschluss wird eine Jazzcombo im Café spielen, und die Ausstellung kann erstmals besucht werden. Am Freitag, 19. Oktober, werden im Laufe des Tages mehrere Diplompräsentationen stattfinden, und um 20 Uhr wird das Theaterstück "Elekticitá" zu sehen sein. Diplomfilme aus vergangenen Jahren werden Samstag, 20. Oktober, ab 19.00 Uhr gezeigt, anschließend beginnt die Sichtwerkparty mit Live-Acts und bekannten DJs. Letzte Möglichkeit, sich auf der Ausstellung über neue Strömungen in der Ausbildung zum Designer zu informieren, ist der Sonntag, 21. Oktober, bevor ab 20 Uhr die Abschlussfeier das "Sichtwerk 02" beendet.

Hinweis an die Redaktionen:
Eine Einladung zur Pressekonferenz und zur Ausstellung "Sichtwerk 02" mit detaillierteren Informationen geht Ihnen noch zu. Sollten Sie vorab Bilder benötigen, wenden Sie sich bitte per Email an sichtwerk02@gmx.de oder telefonisch an folgende Ansprechpartner: Maja Nieveler (0170 7309 316), Julia Ochsenhirt
(0177 8045 426) oder Markus Koll (0174 7923 516).

Redaktion: Maren Beuscher, Telefon (02 01) 1 83-45 18
Weitere Informationen: Siehe im Hinweis oben angegebene Telefonnummern
uniprotokolle > Nachrichten > Studierende der Gestaltung und Kunsterziehung der Uni Essen präsentieren Arbeiten bei Sichtwerk 02

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/75884/">Studierende der Gestaltung und Kunsterziehung der Uni Essen präsentieren Arbeiten bei Sichtwerk 02 </a>