Studium, Ausbildung und Beruf

web uni-protokolle.de
 powered by
NachrichtenLexikonProtokolleBücherForenSonntag, 21. Dezember 2014 

Oggimusica

26.07.2001 - (idw) Bauhaus-Universität Weimar

2001 - une Odyssee de Velocité
Das Europaprojekt der jungen philharmonie thüringen zu Musik und Geschwindigkeit.
Auftaktkonzert am 1. August, 20 Uhr im Oberlichtsaal der Bauhaus-Universität Weimar, Geschwister-Scholl-Straße 8.

Seit drei Jahren existiert das Schweizer Ensemble "Oggimusica" in seiner heutigen Besetzung. Dazu hat "Oggimusica" Elmar Schrammel als Gast eingeladen.
Die unterschiedlichen musikalischen Wurzeln der Mitglieder machen "Oggi-musica" zu einem Abenteuer jenseits ausgetretener Pfade: Lorenzo Ghirlanda konzentriert sich als Posaunist normalerweise vor allem auf Barockmusik; Hornist Claudio Pontiggias Schwerpunkt ist - trotz großer Erfahrung auf dem klassischen Sektor - der Jazz; Sascha Armbruster (Altsaxophon) hat als Mitglied des Saxophonquartetts "ARTE Quartett" in vielen Projekten die Grenzen zwischen unterschiedlichen musikalischen Gebieten erforscht; Gastpianist Elmar Schrammels Engegement gehört besonders der Neuen Musik und Andrea Antognini ist als Schlagzeuger im Jazz und Rock Zuhause.
Gemeinsam ist diesen unterschiedlichen Musikerpersönlichkeiten die Neugier auf musikalisches Neuland, die sie in "Oggimusica" zusammengeführt hat. Mit dem international bekannten Giorgio Bernasconi hat das Ensemble einen Dirigenten gefunden, der diese Neugier teilt und mit "Oggimusica" regelmäßig Konzerte im In- und Ausland gibt.

Biografien

Andrea Antognini, Perkussion
Studierte an den Konservatorien von Lugano, Bern und Basel. Er ist unter an-derem in der Rock- und Jazzszene aktiv.

Sascha Armbruster, Altsaxophon
Studierte Saxophon in Basel bei Iwan Roth und Markus Weiss; "Premier Prix à l'unanimité" am Conservatoire de Paris bei Clauide Delange. Preisträger zahlreicher Wettbewerbe. Solistische sowie kammermusikalische Tätigkeit im In- und Ausland.

Giorgio Bernasconi, Dirigent
Graduierte am Konservatorium G. Verdi in Mailand als Hornist. Studierte da-nach an der an der Hochschule für Musik in Freiburg Komposition bei Klaus Huber und Dirigieren bei Francis Travis. Als Dirigent in Italien und anderen Ländern tätig. Er war Direktor der "Gruppo Musica insieme" von Cremona und arbeitete mit der Sängerin Cathy Berberian, Orchestern aus Florenz, San Remo, Belgien, Tokio. Seit 1985 leitet er die "Accademia strumentale italiana" in Parma.

Lorenzo Ghirlanda, Posaune
Studierte in Bern und der Hochschule für Musik in Weimar. Gewann mit dem Weimarer Posaunenquartett den ersten Preis beim "Jan-Koetsier-Wettbewerb". Spielte als Mitglied des Ensembles "La Galeazescha" beim Mailänder Festival für Alte Musik und ist als Solist tätig.

Claudio Pontiggia, Horn
geboren in Lugano; studierte bei William Bilenko und am Konservatorium in Lausanne. Spielte mit Schweizer und internationalen Jazzgrößen. 1991 Mitglied des Vienna Art Orchestra (V.A.O.), mit dem er bis 1997 zehn CDs einspielte; Konzerte in Europa, Asien, USA und Kanada. 1991 spielte er beim Montreux Jazz Festival mit Quincy Jones und Miles Davis; 1992 Jamsession mit Toots Thielemanns, Georges Benson und Milt Jackson.

Elmar Schrammel, Piano
Studium der Musik an der Musikhochschule Freiburg und an der Hochschule für Musik in Berlin. War Mitglied im Ensemble des Instituts für Neue Musik, MHS Freiburg. Zahlreiche Projekte und Konzerte am Institut für Neue Musik. 1998 Kulturpreis der Kreisstadt Emmendingen. 2000/2001 Stipendiat der Akademie Schloß Solitude (Juror: Hans Zender).

PROGRAMM

Mathias Steinauer, "Sott'acqua", (1999) per improvvisazione e ensemble

Nadir Vassena, Correzione I, (1997) per pianoforte solo

Alfred Zimmerlin, "Oggi-movendo", (1999)

Lukas Langlotz, "IN", (1999) per sassofono, corno, trombone e pianoforte (Commissionato da PRO HELVETIA)

Patrizio Barontini, "Quasi", (2000) per ensemble

Weitere Konzerte:

2. August, 20 Uhr, Leipzig, Werk II
3. August, 20 Uhr, Weimar, Kubus im Park

Tickets zum Preis von 15 DM und 12 DM.

AKTUELLE INFORMATIONEN: www.kulturdienst.com

kulturdienst: GmbH
Christoph Drescher

Lange Brücke 1 Rollplatz 7
99084 Erfurt 99423 Weimar
tel +49:(0)361: 6432091 tel +49: (0)3643:776942
fax +49:(0)361: 6432091 fax +49: (0)3643:776948

www.kulturdienst.com
uniprotokolle > Nachrichten > Oggimusica

ImpressumLesezeichen setzenSeite versendenDruckansicht

HTML-Code zum Verweis auf diese Seite:
<a href="http://www.uni-protokolle.de/nachrichten/id/75887/">Oggimusica </a>